Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Yamaha XS 1100 Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 1.252 mal aufgerufen
 Sonstiges
Harkon Offline




Beiträge: 137

09.09.2010 15:24
Lack für Tank antworten

Hallo zusammen,

ich habe damals (ca. 1988) für meine erste 2H9 vom Yamaha Emons günstig einen kompletten Lacksatz in schwarz metallic bekommen. Und zwar war das schwarz mit goldenen Metallic-Partikeln, waren Original Yamaha Neuteile d.h. es muss auch mal eine Version in dieser Farbe gegeben haben.

Weis jemand zufällig welche Farbnummer dieser Lack hatte und ob es den heute noch gibt, will nämlich im Winter meine 2H9 in wieder in dieser Farbe lackieren lassen.

Viele Grüße
Heiko

Steppel ( gelöscht )
Beiträge:

15.09.2010 19:17
#2 RE: Lack für Tank antworten

Hallo Heiko, der Händler der sich bei mir wegen der Dekore gemeldet hat, schrieb auch
von Goldpartikeln im schwarz und das er diese Farbe genau wiederverwenden will.
Heuchel Interesse und schreib ihn einfach an, "kannst Dir die Farbe nicht recht vorstellen, gibts ein
Farbcode, wo kann man diese Farbe sehen bzw ein Farbmuster usw. " der Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt.

Hallo,
habe benötigte Teile unten Angekreuzt, Grungfarbe ist
schwarz metallich- mit gold Pickmenten.Die Zierstreifen
sind gold.


Schau hier unter Angebote, die XS findest Du bestimmt

http://www.motorrad-vonmach.de/

Gruß und viel Erfolg
Steppel

Harkon Offline




Beiträge: 137

17.09.2010 08:35
#3 RE: Lack für Tank antworten

Danke für den Tipp, aber ich hab's gerade selber rausgefunden.

Die Farbe heisst Yamaha Black Gold, Farbcode ist 00H9.

Gruß
Heiko

Jörg E. Offline



Beiträge: 218

17.09.2010 20:36
#4 RE: Lack für Tank antworten

Hallo Heiko ,

es müßte BG/H9 sein.

Gruß

Jörg

 Sprung  
Xobor Xobor Community Software