Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Yamaha XS 1100 Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 1.052 mal aufgerufen
 Motor
XS Andreas ( gelöscht )
Beiträge:

12.10.2010 22:31
Kühlrippe abgebrochen Thread geschlossen

Mir ist heute, beim Versuch, den Zylinderfuß zu entfernen, ein keines Stück
Kühlrippe abgebrochen.
Hat hier im Forum jemand Erfahrungen mit:
Aluspachtel, Aluminiumschweißen oder kleben?
Für Tipps bin ich sehr dankbar!

Gruß
XS Andreas

guiadexs ( gelöscht )
Beiträge:

13.10.2010 06:35
#2 RE: Kühlrippe abgebrochen Thread geschlossen

Schau mal in der Zeitschrift "Oldtimer Praxis/Markt" im Onlinearchiv ,meine es war ein Sonderheft oder Artikel übers Schweißen.
Die mögliche richtige Methode heißt,so meine ich giselieren sie funktioniert bei recht niederer Temperatur.
Vielleicht hat einer den Artikel und die Methode noch genauer in Erinnerung?
War eine einfache,selbst ausführbare Methode mit tollem Ergebnis.
Gruß guiadexs

JRMaier Offline



Beiträge: 454

13.10.2010 07:52
#3 RE: Kühlrippe abgebrochen Thread geschlossen

Ich habe auf der INTERMOT am Freitag an einem Stand eine Art "Hartlöten" für Aluminium gesehen. Scheint recht interessant zu sein. Das werde ich mal selber in naher Zukunft ausprobieren. Das es Dir auch hilft, werde ich den Link zum Hersteller raussuchen und hier posten!

PS: Hallo Guiadexs, hast du meine PN nicht erhalten?

Schöne Grüße aus dem Taubertal

Jürgen

XS Andreas ( gelöscht )
Beiträge:

21.10.2010 00:30
#4 RE: Kühlrippe abgebrochen Thread geschlossen

Danke für die Tipps.
Ich habe etwas interessantes im Netz gefunden.
Und, die Firma ist sogar in meiner heimatlichen Nähe ansässig.
http://diamant.ph/de/home/
Werde mal Kontakt mit denen aufnehmen.

Gruß
XS Andreas

 Sprung  
Xobor Xobor Community Software