Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Yamaha XS 1100 Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 1.236 mal aufgerufen
 Motor
Hecky Offline




Beiträge: 193

24.05.2011 17:25
#1 alternative Steuerkettenspanner Thread geschlossen

.......... Ferner habe ich einen Vmax Kettenspanner verbaut,der das "nachspannen"unnötig macht.Der Mechanismus ist federbeaufschlagt und selbstnachspannend.Gruß Hecky

xs-martin Online

Administrator


Beiträge: 2.092

24.05.2011 17:31
#2 RE: alternative Steuerkettenspanner Thread geschlossen

Hallo Horst,

könntest Du das mit dem Kettenspanner bitte mal näher beschreiben? Passt der 1 zu 1? Hast Du vielleicht ein paar Fotos?

... klingt spannend!

Danke
Martin

Peter Kemm Offline




Beiträge: 1.265

24.05.2011 18:04
#3 RE: alternative Steuerkettenspanner Thread geschlossen

ein umfangreicher Thread zu alternativen Steuerkettenspannern mit sehr kontroverser Diskussion im britischen XS1100-Forum: http://www.benefiscal.co.uk/forum/index.php?topic=6708.0

Hecky Offline




Beiträge: 193

24.05.2011 18:14
#4 RE: alternative Steuerkettenspanner Thread geschlossen

Hallo Martin
Der Vmax Spanner hat eine "Feinrastung"die ein zurückschieben verhindert.Er passt 1zu1,sogar mit der orig.XS1100 Dichtung.Fotos habe ich keine.Grüße Horst

XS-Rolf Offline

Administrator


Beiträge: 1.878

01.07.2011 22:47
#5 RE: alternative Steuerkettenspanner Thread geschlossen

Sorry für die späte Antwort, aber so weit ich es weiß passt der V-Max Spanner nicht 1 zu 1, sondern bedarf einer dickeren Adapter- oder Distanzplatte. Der Druckbolzen ist bei der V-Max länger - so zumindest nach der Aussage von "Mad Bill" der diese hergestellt und verkauft hat.

Gruß
Rolf

_______________________________________________
Ich mache keine Rechtschreibfehler ... das sind Wortneuschöpfungen !!

Hecky Offline




Beiträge: 193

02.07.2011 06:15
#6 RE: alternative Steuerkettenspanner Thread geschlossen

Hallo Rolf
Ich habe den vmax Kettenspanner ohne Adapter-oder Distanzplatte seit ca.10000km in Betrieb.Funktioniert einwandffrei.Auch wenn der Druckbolzen länger sein sollte(was ich nicht nachgemessen habe)macht das meines Erachtens nichts aus,da er durch den Federdruck und die Rastung nur soweit ausgefahren wird wie nötig.Gruß Horst

«« Dichtmittel
 Sprung  
Xobor Xobor Community Software