Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Yamaha XS 1100 Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 699 mal aufgerufen
 Motor
JRMaier Offline



Beiträge: 454

12.05.2012 18:48
nachträglicher Einbau Kickstarter Thread geschlossen

Hallo Leute,

auch auf die Gefahr hin, das es irgendwo steht (ich hab's nirgends gefunden), eine Frage.

Ich habe vor, in den XJ1100-Motor einen Kickstarter einzubauen. Ich habe mir heute die Teile alle angeschaut und mal reingesteckt zum probieren (endgültiger Einbau erst, wenn die Getriebewelle wieder drin ist). Dabei ist mir aufgefallen, das die Wellenenden jeweils im Gehäuse gelagert werden und diese Lagerstellen zwar gebohrt sind, aber dort keine Lagerbuchsen drin stecken.

Meine Frage ist, müssten dort Lagerbuchsen sein, oder stecken in der 2H9 die Wellen auch im blanken Aluminium des Gehäuses? Kann ich die beiden Kickstarterwellen da bedenkenlos einbauen?

Vielen Dank schonmal für die Antworten!

Schöne Grüße aus dem Taubertal

Jürgen

 Sprung  
Xobor Xobor Community Software