Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Yamaha XS 1100 Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 1.212 mal aufgerufen
 Martini
Thomas Offline



Beiträge: 22

23.09.2012 14:19
Friedrich-Eigenbau? Thread geschlossen

Hmmm, wie fange ich am besten mal an.

Hallo XS Freunde, hallo Freunde der Martini, seit gestern bin ich im Bestitz einer XS 1100 Martini:

EZ: 11.07.1980
Typ: Yamaha 2H9
Fahrzeug Ident-Nr: TP9-200-80060

Sie wurde vor 5 Jahre noch bewegt. Wurde dann einfach in der Garage abgestellt, nicht abgedeckt und vergessen.
Motor dreht, springt aber nicht an, da die Benzinschläuche defekt sind, die Ansaugstutzengummies perös sind usw.
Leider ist sie nicht wie viele andere auch nicht mehr in den Original Farben. Sie ist schwarz und hat zwei kleine rote Dekostreifen.
Dieses sogenannte Martini Typenschild befindet sich links in der Verkleidung. Ein Zertifikat ist natürlich auch nicht mehr vorhanden.

Mein Ziel ist es, sie irgendwann wieder im original Bild erscheinen zu lassen. Sprich auch mit der Martini Lackierung. Ob das klappt ! . . . . ?

Vielleicht würdet Ihr mir mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Meine erste Frage lautet:
Im Brief steht drin, Fahrzeughersteller: Friedrich-Eigenbau
Was hat das auf sich. Kann mir das einer von Euch erklären.

Für Eure Hilfe bedanke ich mich schon mal im Voraus.

MfG
Thomas

 Sprung  
Xobor Xobor Community Software