Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Yamaha XS 1100 Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 41 Antworten
und wurde 5.217 mal aufgerufen
 Motor
Seiten 1 | 2
aeshma Offline



Beiträge: 8

12.04.2011 07:01
#26 RE: klappbarer Kickstarter für XS1100 ? Thread geschlossen

Hallo ich bin neu hier und hoffe keinen allzugroßen Topfen zu verzapfen, passt denn der Kickstarthebel von einer XS 650?

Peter Kemm Offline




Beiträge: 1.265

12.04.2011 11:25
#27 RE: klappbarer Kickstarter für XS1100 ? Thread geschlossen

Mein Beitrag war nur ein Verweis per Link auf das Thema (Topic) im britischen XS1100-Forum, beinhaltete jedoch keinerlei Information darüber, ob die vorgestellten Klapp-Kickstarterhebel an der oder an die XS1100 passen. Wer sich dafür interessiert, muß die Möglichkeiten nutzen, als da sind: a) Mit etwas Glück weiß das eins unserer Forumsmitglieder und meldet sich dazu. b) Man hakt im britischen XS1100-Forum nach. c) Man bittet im XS650-Forum (http://www.xs650.de/forum/) jemand, den Durchmesser der Kickstarterwelle zu messen - stimmt der mit der XS1100-Kickstarterwelle überein, wird höchstwahrscheinlich auch die Verzahnung passen. d) Man trifft sich mit einem XS650-Fahrer und probiert das Paßvermögen schlicht aus. Anfragen in einem Fremdforum erfordern zumeist auch eine Registrierung. Übrigens fährt unser Forumsmitglied Markus (malzbiermotorrad) sowohl eine XS1100 wie auch eine XS650, könnte das Paßverhalten also direkt ausprobieren - falls der sich nicht meldet, einfach per PM anmailen.

Peter

rösi ( gelöscht )
Beiträge:

12.04.2011 23:36
#28 RE: klappbarer Kickstarter für XS1100 ? Thread geschlossen

Der Kickstarter der XS650 passt definitiv nicht! Habe ich ausprobiert...Verzahnung passt,der Rest nicht!

Peter Kemm Offline




Beiträge: 1.265

13.04.2011 01:12
#29 RE: klappbarer Kickstarter für XS1100 ? Thread geschlossen

Thomas,

danke für die Info. Nur so nebenbei die Anmerkung, daß es ähnlich wie bei der XS1100 auch bei der XS650 verschiedene Modellvarianten mit z.T. je nach Variante, Bestimmungsland und Baujahr unterschiedlichen Komponenten gab. Bereits die Bilder im Beitrag #25 zeigen ja zwei verschiedene XS650-Kickstarterausführungen (aus USA).

Peter

aeshma Offline



Beiträge: 8

13.04.2011 06:32
#30 RE: klappbarer Kickstarter für XS1100 ? Thread geschlossen

Schade, wäre ja zu einfach gewesen. Allerdings sind in Amerika grade ein paar für die 11'er erhältlich:

http://cgi.ebay.com/ebaymotors/Yamaha-XS...sQ5fAccessories

oder

http://cgi.ebay.com/ebaymotors/1977-YAMA...sQ5fAccessories


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Peter Kemm Offline




Beiträge: 1.265

13.04.2011 09:00
#31 RE: klappbarer Kickstarter für XS1100 ? Thread geschlossen

Der erste ist ein nicht klappbarer Original-XS1100-Aufsteckkickstarter, paßt also garnicht zum vorliegenden Thema, der XS750-Klappkickstarter als zweiter zeigt eine extrem geringe Auskragung (s. angehängtes Bild) - fast noch geringer als der 'gerade' XS650-Kickstarter etwas weiter oben - und dürfte Probleme haben, an der (hochgeklappten) Fahrerfußraste vorbeizukommen. Wenn ich einen Klappkickstarter für die XS1100 haben wollte, würde ich mich in Richtung des weit auskragenden (extended dogleg) Kickstarters der XS850 Special orientieren, notfalls trotz der Aussage von Thomas ("Verzahnung passt, der Rest nicht") auch in Richtung des etwas weniger weit auskragenden Kickstarters von XS650/XS650D (1977) - er hat nicht angegeben, welche der beiden gezeigten XS650-Kickstarterausführungen er probiert hat.

Zu diesem Thema s.a. zwei Bilder in Franks Bildergalerie - Stahl statt Platik - neue Bilder - mit angebautem RD-Kickstarter, auf die er ja bereits w.o. 2011-02-18 hinwies (klappbarer Kickstarter für XS1100 ? (2)).

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
KickstartLever_XS750_1977_straight.jpg
schraeer Offline



Beiträge: 109

03.09.2011 23:57
#32 RE: klappbarer Kickstarter für XS1100 ? Thread geschlossen

bißchen spät für eine Antwort, aber ich habe bei meiner 3X0 die Kickstarterwelle nachgerüstet (hab ich mal irgendwo für fast nix geschossen). Der Einbau war nicht weiter schwierig, aber eine spezielle Unterlegscheibe mit 0,5 mm Dicke war schon vor 15 Jahren nicht mehr zu bekommen. Da habe ich dann selber was passend aufgebohrt und eingesetzt. Ist halt leider nicht so eine spezialgehärtete wie die originale.
Als Kickstarthebel habe ich einen von einer SR500 modifiziert, damit ich ihn an die Welle bekomme. Ich poste die Tage mal ein Foto. Leider ist an der modifizierten Stelle dann der Chrom beschädigt und das Ding setzt etwas Rost an.
Man muss noch die Fußrasten der 2H9 anbauen (zumindestens die rechte), damit man das Teil hochklappen kann. Ich habe mir einen Gummizug hinter dem Luftfilterkasten durch den Rahmen gespannt, an dem rechts ein Drahthaken ist, der normalerweise einfach an ein Rahmenrohr gehängt wird und im Kickfalle dann herausgezogen und an die Fußraste gehakt wird.
Ein Nachteil des SR500 Kickers ist, dass er ganz durchgetreten am Bremspedal scheuert und dort auch den Chrom beschädigen kann.
Nützlich ist das Ding immer nach langen Fahrpausen, wenn die Batterie schon etwas schwach ist. Zweimal Kicken und die Dicke ist an.

Reso Offline



Beiträge: 192

21.01.2012 18:11
#33 RE: klappbarer Kickstarter für XS1100 ? Thread geschlossen

Hab ebenfalls den Kicker einer SR500 an meiner 5K7 verbaut. Mußte aber nichts am Hebel machen (wie von Schraeer beschrieben). Der hat einfach so gepasst. Die Kickstarterwelle habe ich aus einer 2H9. Der Simmering einer RD350 wurde auf Verdacht gekauft (neu, natürlich) und passt ebenfalls. Damit der Hebel effektiv genutzt werden kann und auch eine angenehmere Sitzhaltung erziehlt wird, habe ich zusätzlich die Fußrasten sowie den dadurch erforderlichen, längeren Bremshebel, einer 3H3 verbaut. Auf der linken Seite entfällt dadurch die Umlenkung auf die Schaltwelle. Wie von Schraeer beschrieben, scheuert der Kickhebel beim Durchtreten am Bremshebel was häßliche Kratzer hinterlässt. Da denk ich mir noch was aus. Das Starten per Kicker ist absolut easy und erfordert weniger Kraft als ich dachte. 1x, höchstens 2x tereten und alles ist paletti.
Gruß, Hendric

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Kicker 1.jpg Kicker 2.jpg Schaltung.jpg
Martini-Andy Offline




Beiträge: 804

22.01.2012 13:08
#34 RE: klappbarer Kickstarter für XS1100 ? Thread geschlossen

Hi Hendric,
kannst Du am Pedal nicht an der schleifenden Stelle etwas Material abnehmen? Auch fällt mir auf, dass Du wohl eine andere Rastenplatte hast als bei meiner 2H9. Oder Du hast da eine längere Welle verbaut. Bei meiner ist hinter dem Pedal keine Buchse, die so weit raussteht. Diese könntest Du doch sicher auch etwas schmaler arbeiten. Der Kickstarter schrammt ja nicht schon an der Welle entlang, sondern erst im Bereich, wenn er ganz nach unten durchgeht, oder?

____________________________________________
Wir, die guten Willens sind, geführt von Ahnungslosen, versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen.
Wir haben soviel mit so wenig solange versucht, dass wir qualifiziert sind, fast alles mit nichts zu bewerkstelligen.

Reso Offline



Beiträge: 192

22.01.2012 17:56
#35 RE: klappbarer Kickstarter für XS1100 ? Thread geschlossen

Servus Andy,
an den Rastenaufnahmen und der Welle für das Bremspedal habe ich nichts verändert. Wäre die Welle kürzer (in Richtung Rahmen) würde das Bremspedal sehr früh durch den Auspuff gestoppt werden. Die Rastenplatten sehen in den Ersatzteillisten alle gleich aus. Bei den Teilenummern unterscheiden sie sich durch anfangs 3H3 bzw. 5K7., Rest ist wieder gleich.
Evtl. montiere ich etwas Auspuffband am Kickhebel. Da kratzen die Teile dann nichtmehr so heftig aufeinander. Mal sehen. Alternativ eben nicht bis ganz runter treten.

Martini-Andy Offline




Beiträge: 804

23.01.2012 10:55
#36 RE: klappbarer Kickstarter für XS1100 ? Thread geschlossen

komisch, so sieht das Ganze bei meiner aus, also bei Dir sieht es so aus, als ob der Auspuff weiter außen liegt, vermutlich daher der Unterschied

____________________________________________
Wir, die guten Willens sind, geführt von Ahnungslosen, versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen.
Wir haben soviel mit so wenig solange versucht, dass wir qualifiziert sind, fast alles mit nichts zu bewerkstelligen.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
IMG_0350.JPG
XS-Rolf Offline

Administrator


Beiträge: 1.878

23.01.2012 14:18
#37 RE: klappbarer Kickstarter für XS1100 ? Thread geschlossen

Wenn ich das Richtig sehe ist die XS von Resco eine 5k7.
Da die Endtöpfe der 5k7 kürzer sind, stehen diese auch an der besagten Stelle weiter ab.

Liege ich da Richtig ??



Gruß
Rolf

_______________________________________________
Ich mache keine Rechtschreibfehler ... das sind Wortneuschöpfungen !!

Reso Offline



Beiträge: 192

23.01.2012 22:44
#38 RE: klappbarer Kickstarter für XS1100 ? Thread geschlossen

5K7, kurze Auspufftöpfe, ist korrekt.

Biker 78 Offline



Beiträge: 18

27.04.2012 14:27
#39 RE: klappbarer Kickstarter für XS1100 ? Thread geschlossen

Hallo
Hast du den Rahmen bei mir gekauft
Gruß Stefan

Reso Offline



Beiträge: 192

01.05.2012 00:19
#40 RE: klappbarer Kickstarter für XS1100 ? Thread geschlossen

An wen ist die Frage gerichtet?
Ich habe die Kiste kpl. (mehr oder weniger), also nicht extra ne`n Rahmen, gekauft.
Der Kicker funzt übrigens ganz hervorragend.
Servus, Hendric

Backe ( gelöscht )
Beiträge:

30.06.2013 21:39
#41 RE: klappbarer Kickstarter für XS1100 ? Thread geschlossen

Hallo.

Ich habe gerade eben im Technikforum, im Bereich Motor, einen Beitrag über genau dieses Thema unter dem Titel: "Kickstarter Eine Lösung" eingestellt. Ich habe mich lange mit dem Thema beschäftigt. Unter anderem findest Du hier einen Link zu meinen Fotos. Da Kannst Du Dir meine Lösung auch anschauen. Also ich bin sehr zufrieden.

Gruß Backe

Peter Kemm Offline




Beiträge: 1.265

30.06.2013 23:10
#42 RE: klappbarer Kickstarter für XS1100 ? Thread geschlossen

"... findest Du hier einen Link ..."

Einen Link findet man dort keinen! Das hier wäre ein Link: permanent montierter Kickstarter - eine Lösung.

Aus nicht bekanntem Grund und ohne jede Erklärung taucht das längst beendete Thema 'klappbarer Kickstarter für XS1100 ?' wieder im aktiven Technik-Bereich auf. Das Thema ist zu lang und damit zu unhandlich um es noch weiter aufzublähen - es wird darum wieder geschlossen und ins Archiv verschoben, schließlich ist es dort für Lesezugriffe problemlos erreichbar und man kann auch darauf verlinken!

Peter

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Xobor Community Software