Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Yamaha XS 1100 Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 1.112 mal aufgerufen
 Motor
XS-Rainer Offline




Beiträge: 97

18.04.2009 16:19
Habe Kompression gemessen 12,5-13,5 Bar Thread geschlossen

Hi,

nachdem am letzten WE die Vergaser unten und die Kerzen draußen waren, habe ich mal Kompression (mit dem Teil von Polo) gemessen und mich ziemlich gewundert.
Laut Rep.Anleitung soll der gesunde Zylinder 10Bar haben, meine liegen alle zwischen 12,5 und 13,5 Bar.

Nicht, dass ich mir da jetzt übermäßige Sorgen machen würde, aber hat jemand Erfahrungswerte, wann man mal an die Ölkohle sollte?

Gruß
Rainer

Peter Kemm Offline




Beiträge: 1.265

18.04.2009 21:35
#2 RE: Habe Kompression gemessen 12,5-13,5 Bar Thread geschlossen

Hallo Rainer,

Ölkohle? Verkrustungen kenne ich nicht mehr, seit ich keinen verbleiten Sprit mehr fahre - also schon sehr, sehr lange. Vielleicht wäre es eine gute Idee, die Messungen mit einem anderen Gerät zu wiederholen.

Gruß, Peter

PeterM Offline




Beiträge: 82

18.04.2009 22:09
#3 RE: Habe Kompression gemessen 12,5-13,5 Bar Thread geschlossen

Hi Rainer
Die werte sind etwas hoch da gebe ich dir recht.
Wie hast du gemessen Motor Warm oder Kalt, mit Vollgas Oder mit Geschlossenen Drosselklappen.
Ich denke das dein Messgerät zuviel anzeigt.
Was aber positiv ist das deine Kompression ziemlich Gleichmäßig ist .12,5-13,5 Bar Liegt von der Streuung in der Toleranz
Da würde ich mir eigentlich keine Sorgen machen.
Ich stimme Peter Kemm zu das du die Messung mit einem Profi gerät wiederholen solltest.
Wie viel Km soll der Motor denn Runter haben ?
Gruß Peter

XS-Rainer Offline




Beiträge: 97

19.04.2009 09:34
#4 RE: Habe Kompression gemessen 12,5-13,5 Bar Thread geschlossen

Hi,

der Motor hat angeblich 70000km runter, aber das ist keine gesicherte Erkenntnis. Ist jedenfalls ein 2H9 Motor, weil er die Kickstarterwelle und den Fliehkraftregler noch hat.
Gemessen habe ich ohne Vergaser und mit lauwarmen Motor. Vermutlich wird das Messgerät recht ungenau sein, aber nachdem alle Werte innerhalb der Toleranz von einem Bar liegen, mache ich mir da keine Sorgen. Bei Gelegenheit werde ich mal mit einem amtlichen Kompressionsmesser gegenchecken.

Gruß
Rainer

Micha HH ( gelöscht )
Beiträge:

19.04.2009 12:35
#5 RE: Habe Kompression gemessen 12,5-13,5 Bar Thread geschlossen
Moin.
Es macht einen deutlichen Unterschied, ob du mit oder ohne Vergaser misst. Auch bei einer Messung mit Vergaser einmal mit offener und geschlossener Drosselklappe sind eindeutige Unterschiede messbar.
Ist soweit auch logisch, da Luftfilter und Drosselklappen je nach Stellung einen nicht unerheblichen Widerstand darstellen.
Korrekt misst du bei lauwarmem Motor (2-3 Min warmlaufen lassen), bei ausgedrehten Zündkerzen, richtigem Ventilspiel, montierten Vergasern und Luftfilter bei offenen (vollgas) Drosselklappen.

Über den Daumen gepeilt dürften deine Messungen auf einen gesunden Motor schließen lassen, da die höheren Werte durch den demontierten Vergaser erklärbar sind.

Einfach nochmal mit Vergasern messen.

Gruß,
Micha HH
XS-Rainer Offline




Beiträge: 97

01.05.2009 10:26
#6 RE: Habe Kompression gemessen 12,5-13,5 Bar Thread geschlossen

Hallo Allerseits,

kleines Update!
Habe mit Vergasern gemessen und liege dann zwischen 10Bar und 11Bar.
Es ist also alles im Lack!

Habt einen schönen ersten Mai.

Gruß
Rainer

Shims.... »»
 Sprung  
Xobor Xobor Community Software