Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Yamaha XS 1100 Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 886 mal aufgerufen
 Motor
XS-Eisbaer Offline




Beiträge: 133

27.04.2009 08:08
Aktion "Rettet den Eisbär" Thread geschlossen

Das 'Projekt Eisbär' war eine größere Angelegenheit und resultierte letztlich erfreulicherweise in einem sehr zufriedenstellenden Ergebnis für die beiden Eisbären (?) Karin und Peter, für die zahlreichen Ursachenforscher und Tipp- oder Ratgeber im Forum und für die Direkthelfer, welche Austausch- oder Ersatzteile zur Verfügung stellten und/oder vor Ort bei Eisbärs oder in ihrer eigenen Werkstatt mit erheblichem Zeit- und Arbeitsaufwand Reparaturen durchführten.

Die Dokumentation zu diesem Projekt, also in erster Linie die Diskussion(en) hier im Forum, ist leider von geringerer Qualität, sondern eher ein ziemliches Durcheinander von Problembeschreibungen, Ursachenforschung, Angaben zu Reparatur(versuch)en, sowie Mißerfolgs- und Erfolgsberichten, die sich auf mehrere Threads mit wenig brauchbaren Themenbetreffs verteilen. Hier noch die Zusammenhänge zu sehen, gelingt nach z.T. über zwei Jahren höchstens den damals direkt Beteiligten.

Soweit ich das überschauen kann, gehören zum 'Projekt Eisbär' außer dem vorliegenden Thema in irgend einem Zusammenhang mindestens noch folgend genannte Themen - wer sich daran versuchen möchte, bitte:

Einbau Steuerkette , Ratespiel für Fortgeschrittene , Austauschmotor , Ursache Eisbär

2011-03-15, Peter

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++



Hallo,
hier ein kleiner Zwischenstand.
Andi war dermassen schnell, daß wir die fertigen Teile bereits gestern wieder abholen konnten, nachdem wir sie ja erst am Freitag nachmittag bei ihm abgeliefert haben.
Vielleicht sollte sich Andi von XS-Andi in Turbo-Andi umbenennen
Nochmals vielen vielen lieben Dank.
Gruss
Karin

xs.andi Offline



Beiträge: 125

27.04.2009 18:36
#2 RE: aktion "Rettet den Eisbär" Thread geschlossen

Hallo Karin,

nun aber mal nicht zuviel des Lobes...........
Ich habs gerne gemacht.....
Vielen Dank auch an Euch für die mitgebrachten schönen Blumen für unseren Garten

Gruss, Andi

malzbiermotorad ( gelöscht )
Beiträge:

27.04.2009 19:17
#3 RE: aktion "Rettet den Eisbär" Thread geschlossen

Also ich muß schon sagen,
so schnell vergehen 10Tage, war ich im Winterschlaf?

Gruß Markus

XS-Eisbaer Offline




Beiträge: 133

27.04.2009 20:35
#4 RE: aktion "Rettet den Eisbär" Thread geschlossen

Hallo Markus,
ne, warst nicht im Winterschlaf. Andi hat es tatsächlich innerhalb eines Tages geschafft. Ist schon irre, wenn man bedenkt, welche Aussagen die "Fachwerkstatt" gemacht hat. Das dauert, alles muss zerlegt werden, wissen nicht, was kaputt sein könnte, etc. etc.
Solltest Du dennoch in den Winterschlaf fallen bzw. nahtlos in die Frühjahrsmüdigkeit übergehen, rufe ich Dich morgen an und wecke Dich
Gruss
Karin

XS-Eisbaer Offline




Beiträge: 133

06.05.2009 18:55
#5 RE: aktion "Rettet den Eisbär" Thread geschlossen

So, jetzt kann der Eisbär wieder auf die Strasse.
Und das nur Dank der Superhilfe von Markus, Andi und Rolf und den hilfreichen Beiträgen der anderen Forennutzern.
Einfach klasse, wie Ihr uns unterstützt habt.
DANKE!!!!!!!!!
Gruss
Karin

XS-Rolf Offline

Administrator


Beiträge: 1.885

06.05.2009 23:08
#6 RE: aktion "Rettet den Eisbär" Thread geschlossen
Na da bin ich aber froh, das Peterchens Mondfahrt weiter geht.
Hoffentlich .... und da drück ich alle Daumen .... das eure Elfer
in den nächsten Jahren schadlos weiter rennt !!!!


Gruß
Rolf

_______________________________________________
Ich mache keine Rechtschreibfehler ... das sind Wortneuschöpfungen !!

 Sprung  
Xobor Xobor Community Software