Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Yamaha XS 1100 Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 759 mal aufgerufen
 Motor - Getriebe
Hecky Offline




Beiträge: 186

03.10.2014 22:35
Zylinderfuß von aussen abdichten. antworten

Hallo zusammen,
hat schon mal jemand versucht den Zylinderfuß bei einem kleinen Leck von aussen abzudichten?
Falls ja,welche Dichtmasse wurde benutzt?
Danke schon mal vorab.
Gruss Horst

Um mit der Welt zu kommunizieren muss man englisch können.Um sich mit den wichtigen Leuten zu unterhalten muss man schwäbisch können (Lothar Späth)

Steppel ( gelöscht )
Beiträge:

06.10.2014 18:39
#2 RE: Zylinderfuß von aussen abdichten. antworten

Hallo Horst, ich kann mir nicht vorstellen das das gehen soll.
Wenn das Öl an der Austrittstelle nicht mehr raus kann, läuft es unter der
"Matsche" weiter bis es da dann raus kann.
Investiere 1-2 Tage Arbeit, und mache die Fußdichtungen neu, dann hast Du aber auch etwas was zu 100% funst.

guiadexs ( gelöscht )
Beiträge:

06.10.2014 18:51
#3 RE: Zylinderfuß von aussen abdichten. antworten

Es geht schon,aber nur kurzfristig um vielleicht jetzt noch den ein oder anderen schönen Tag zu genießen.
Reinzosil.
Ansonsten hat es Steppel auf den Punkt gebracht.
Gruß
Frank

Hecky Offline




Beiträge: 186

06.10.2014 18:51
#4 RE: Zylinderfuß von aussen abdichten. antworten

Hallo Steppel,
wenn ich mir´s genau überlege hast du Recht.
Werd ich wohl so machen..alles andere ist Pfusch!!!
Danke für deine Antwort.
Gruß Horst

Um mit der Welt zu kommunizieren muss man englisch können.Um sich mit den wichtigen Leuten zu unterhalten muss man schwäbisch können (Lothar Späth)

XSIronpig Offline




Beiträge: 183

06.10.2014 21:10
#5 RE: Zylinderfuß von aussen abdichten. antworten

Hi,

habe das vor ca. 100000km an meiner Solo von aussen mit Industriesilikon (nicht aus dem Baumarkt) gemacht; klappte Bestens.

Konnte das aber an anderen 11ern nicht wiederholen.

Würde es immer wieder so probieren, da der Aufwand relativ gering ist und zerlegen kann man immer.

Wichtig ist, der Bereich muss total fettfrei sein (mit Aceton, Bremsenreiniger, etc.). Und die 1. Schicht nicht zu dick auftragen. Lieber 1 Tag später eine Schicht drüberziehen.

Viel Erfolg Ironpig

 Sprung  
Xobor Xobor Community Software