Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Yamaha XS 1100 Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 571 mal aufgerufen
 Suche
danny Offline



Beiträge: 40

06.10.2014 16:51
Federn und Kleinkram beim Belägewechseln... antworten

Nabend, ich muss meine Hinterradbremse neu beschlagen, also quasi neue Klötze drauf. Nun weiß ich ja,
dass man tunlichst viele Neuteile nutzen soll - sprich Federn, Schrauben usw... Da im Zubehör aber nur die Klötze sind,
wird dementsprechend vorsichtig demontiert, gesäubert und wiederverwertet.
Jetzt ist mir hinten bei der Demontage aber fast alles entgegengerieselt! Was nun?
Ich hab eben bis zu Yamaha Deutschland versucht, diese kleinen Bleche und diese Kreuzschlitzschraube zu bekommen...
Ersatzlos gestrichen! Gibts Yamaha Händler mit "Classic-Parts"? Gibts Neufertigungen?
Oder muss ich tatsächlich von einer anderen XS die komplette Hinterradbremse hernehmen bzw plündern? Das kann doch nicht...
Oder doch? Wie macht ihr das?
Gruß Danny

Steppel ( gelöscht )
Beiträge:

06.10.2014 18:27
#2 RE: Federn und Kleinkram beim Belägewechseln... antworten

Bekommst Du alles bei Werner. Schau unter Verkauf / Bildangebote
http://www.xs-1100.de/
Gruß
Steppel

Peter Kemm Offline




Beiträge: 1.265

06.10.2014 19:09
#3 RE: Federn und Kleinkram beim Belägewechseln... antworten

Das vorliegende Thema wurde aus Fahrwerk - Rahmen - Federung - Bremsen in den Suche-Bereich verschoben. Allgemeine Beschaffungsfragen bitte nicht im Technik-Bereich, sondern unter 'Suche'! Und zur Information über mögliche Beschaffungsquellen gibt es auch noch den Bereich XS1100-Ersatzteilbeschaffung - Original- & Fremdteile.

Peter

danny Offline



Beiträge: 40

07.10.2014 06:37
#4 RE: Federn und Kleinkram beim Belägewechseln... antworten

Hallo zusammen,
vielen Dank - so schlau, einfach unter Suchen zu gucken oder posten, war ich in meiner "Panik" nicht...
Danke Danny

 Sprung  
Xobor Xobor Community Software