Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Yamaha XS 1100 Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 470 mal aufgerufen
 Vergaser - Luftfilter - Tank - Benzinsystem
coachdriver Offline



Beiträge: 3

30.01.2016 15:45
Welche Kerbe? antworten

Hallo zusammen,
Bräuchte mal Eure Hilfe.
Bei meiner Dicken ( 3 XO ) von 1983 hab ich mal die Membranen nachgeschaut. Dabei hab ich festgestellt, daß die Nadeln bei allen Vergasern in den gleichen Kerben hängen. Und zwar in der 3 ten. Nu hab ich mal gehört, daß die Nadeln bei den mittleren Vergasern anders hängen müssten, von wegen mehr Hitze. Die äusseren Kerzen sind schön rehbraun. Die mittleren sind tatsächlich ganz hell, fast beigeweiss.
Und wenn das geändert werden sollte, welche Kerbe ist für die mittleren Vergaser dann die richtige? Die 2te oder 4te.
Vielen Dank im voraus.

onkelheri Offline




Beiträge: 300

30.01.2016 16:17
#2 RE: Welche Kerbe? antworten

Moinsen,

wenn man dieser Philosophie folgen möchte ist die Nadel höher zu hängen - da sich dann bei gleicher Kolbenposition ein größerer Ringspalt und somit ein fetteres Gemisch ergibt. Kann man aus dem Bauch heraus machen - leistungstechnisch halte ich die gleiche Nadelstellung aber für besser! Ich habe im mittleren Zylinder der Xs 750 und nun auch bei der 1100er
"kältere"Kerzen verbaut...also innen 9er und aussen 7er...

Gruß vom Ring
Heri

„Mit dem Grenzwert ist es ganz einfach so, wie mit dem Highlander: Es kann nur einen geben."

coachdriver Offline



Beiträge: 3

30.01.2016 16:36
#3 RE: Welche Kerbe? antworten

Ok. Hab soeben gesehen,das das Thema im Technik Archiv schon mal behandelt wurde . Alles gut.

 Sprung  
Xobor Xobor Community Software