Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Yamaha XS 1100 Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 562 mal aufgerufen
 Fahrwerk - Rahmen - Federung - Bremsen
JRMaier Offline



Beiträge: 453

17.04.2016 10:13
Fußbremshebelwelle 2H9 - Custom antworten

Hallo Leute,

vor ein paar Tagen habe ich hier im Forum ein paar Detailbilder einer XS1100 Custom gesehen (finde bloß gerade den Beitrag nicht).

[EDIT ON]

Hab den Beitrag doch noch gefunden:
XS 1100 Eleven Special, ich habe fertig

Und hier das bewusste Bild:


[EDIT OFF]

Da konnte [kann] man erkennen, das die Bremshebelwelle bei der Custom ein paar Zentimeter aus der Fußrastenplatte herausschaut und somit der Bremshebel weiter rechts sitzt als an der 2H9.

Letztes Jahr, beim Umbau auf die US-Rasten (XS1100 Special), musste ich den passenden Bremshebel (auch aus einer Custom) massiv warm umverformen, damit der Hebel am Auspuff vorbeikommt. Als ich das Bild der Custom gesehen habe, war mir auch klar warum!

Kann mir jemand bitte bestätigen, das ich das richtig gesehen habe und vielleicht weiß auch jemand, ob die Bremshebelwelle sich auch in einer 2H9 verwenden lässt?

Wenn (beides) ja, dann will ich umrüsten.

Vielen Dank schonmal im Voraus!

Schöne Grüße aus dem Taubertal

Jürgen

XS-Treiber Offline



Beiträge: 31

17.04.2016 10:21
#2 RE: Fußbremshebelwelle 2H9 - Custom antworten

Hallo Jürgen,

ich hatte vor 20 Jahren eine verschlissene 2H9 mit Teilen aus Südafrika als Special umgebaut.
Die US Fussrasten kamen erst vor 4 Jahren dazu.
Anbei ein Bild mit den noch originalen Fussrasten der 2H9.

Du hast Recht, dass der Hebel verformt werden muss. Die Welle habe ich beibelassen.

Grüsse

Benno

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
2012-09-15 18.16.58.jpg
JRMaier Offline



Beiträge: 453

17.04.2016 10:29
#3 RE: Fußbremshebelwelle 2H9 - Custom antworten

Hi Benno,

echt jetzt? Bist du gleich nach meinem Post an deine XS gesprungen und hast das Bild gemacht? Danke!
Oder hattest Du das Foto schon?

Egal, aber danke schonmal für diese erste Bestätigung!

Schöne Grüße aus dem Taubertal

Jürgen

XS-Treiber Offline



Beiträge: 31

17.04.2016 12:55
#4 RE: Fußbremshebelwelle 2H9 - Custom antworten

Hallo Jürgen,

das war ein Foto vor dem Umbau :)



Der Hebel ist noch nicht optimal, da noch zu hoch... Ich habe aber aktuell zuviele andere Projekte. Dies kann somit warten.

Gruss

Benno

XSIronpig Offline




Beiträge: 183

17.04.2016 20:48
#5 RE: Fußbremshebelwelle 2H9 - Custom antworten

Moin,

5K7, Midnight Special und Eleven Special haben die gleichen Fussrastenhalteplatten, welche aber deutlich anders sind als bei Eleven, 2H9, 3Xo usw.

Daher wird auch ein anderer, hier längerer, Fussbremshebel, benötigt.

Wenn ich mich aber recht entsinne, hat der 5K7-Rahmen (somit auch die der Specials) eine besondere Buchse am Rahmen für den Fussbremshebel.

Mischen kann man vieles irgendwie (so wie ja auch die Lila Special eine 2H9-Platte hat), kann aber hier und da aufwendig werden.

Greets Ironpig

JRMaier Offline



Beiträge: 453

18.04.2016 10:55
#6 RE: Fußbremshebelwelle 2H9 - Custom antworten

Aha, d.h. ich muss mir das mal live anschauen. Werde wohl zu Werner Maier fahren müssen (da wollte ich sowieso mal wieder vorbeischauen).

Schöne Grüße aus dem Taubertal

Jürgen

LDS Ralph Offline



Beiträge: 2

02.05.2016 09:49
#7 RE: Fußbremshebelwelle 2H9 - Custom antworten

Moin moin
Habe mir auch vor kurzem die Specialfußrasten besorgt. Anbau an der 2h9 problemlos möglich. Habe den Fußrastenhalter der 2h9 beibehalten, der von der Special hat hinter der Bremshebelwelle noch zwei Bohrungen, vermutlich zum befestigen der Hebelwelle. Diese hatte ich aber nicht . Der längere Bremshebel passte aber auch auf die org. Welle. Auf dem Foto ist auch zu sehen, daß die Heblwelle der Special etwas tiefer liegt als die der 2h9.
Ich muß aber dazu sagen, daß ich keine org Auspuffanlage verbaut habe. Die BSM Anlage wollte damals eh nicht recht passen so daß ich da etwas geschummelt habe und den Auspuff damals schon soweit wie möglich nach innen "gedrückt" habe, der Optik wegen. Diese Mühe bescherte mir vielleicht die nötigen Millimeter.

 Sprung  
Xobor Xobor Community Software