Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Yamaha XS 1100 Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 475 mal aufgerufen
 Sonstiges
paps200 Offline



Beiträge: 8

06.09.2016 11:53
Kippsensor am Gespann antworten

Frage an die Gespannfahrer. Habt ihr den Kippsensor außer Betrieb gesetzt oder schaltet der bei Schräglage noch ab. Beim Gespann gibt es bei Kurvenfahrt doch eine Querbeschleunigung. Kann diese Kraft den Kippsensor während der Kurvenfahrt auslösen? Mein Sensor schaltet bei ca. 45° ab.
Gruß paps

hawkeye666 Offline



Beiträge: 58

06.09.2016 13:53
#2 RE: Kippsensor am Gespann antworten

Hallo ,
ich hatte diesbezüglich noch keine Probleme , fahre seit 4 Jahren mit Sensor .
Gruß Thomas

paps200 Offline



Beiträge: 8

06.09.2016 14:02
#3 RE: Kippsensor am Gespann antworten

Das ist eine Antwort. Dann bleibt er drin. Abklemmen geht ja immer noch.
Vielen Dank. Mache nämlich momentan einen komplett neuen Kabelbaum mit canbus Technik vom Lenker weg und alle Leuchten sind LED's, da reichen Kabel mit 0,5mm².
Gruß paps

Hecky Offline




Beiträge: 186

06.09.2016 15:41
#4 RE: Kippsensor am Gespann antworten

Hallo Paps,
klingt interessant.Gibts schon nen Schaltplan oder Bilder?
Gruß Horst

"Wenn Du tot bist, merkst Du es nicht. Schwerer ist es für die anderen. Genauso ist es, wenn Du blöd bist."

Volker Offline



Beiträge: 58

06.09.2016 23:48
#5 RE: Kippsensor am Gespann antworten

Dann fahrt ihr aber alle relativ unsportlich. Bei meiner Fahrt mit einem XS-Gespann schaltete das Ding in 90 % aller Linkskurven und 50% aller Rechtskurven den Motor ab. (es ruckelte)
Das Ding einfach abziehen und gut ist.

Volker

Leon Offline




Beiträge: 216

07.09.2016 20:52
#6 RE: Kippsensor am Gespann antworten

Bestätige das.

Sobald man etwas in die Kurven geht, wird es ärgerlich mit dem Ding. Abziehen.

Gruß
Leo

Hasigespann Offline




Beiträge: 24

20.09.2016 09:10
#7 RE: Kippsensor am Gespann antworten

Das Teil brauchst Du ja im Gespann auch nicht, habe das Teil schon über 20 Jahre draussen weils bei mir auch immer Probleme in den Kurven gegeben hat.

Gruß
Hans-Jürgen

 Sprung  
Xobor Xobor Community Software