Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Yamaha XS 1100 Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 1.189 mal aufgerufen
 Suche
Ferdi Offline



Beiträge: 143

07.02.2017 16:02
Lichtmaschienenregler antworten

Hallo,

suche einen Regler für die 2 h9.

kaufen , oder leihen zum probieren.

Habe einen neuen verbaut ,
kommt aber zuwenig an.

Gruß Ferdi

Ferdi Offline



Beiträge: 143

09.02.2017 14:10
#2 RE: Lichtmaschienenregler antworten

Hallo Martin ,

wenn du meine Texte schon verschiebst,
dann bitte dahin wo ich auch Zugriff habe.

Warum glaubst Du das ich 5 polig nicht von 4 polig unterscheiden kann.

Der Regler sitzt samt seinem 5 poligem Stecker unterm Tank.

Der verbackene 5 polige Stecker samt Regler wurde gegen einen neuen ausgetauscht,

genauso wie der komplette Kabelbaum mit dem 5 Poligen Gegenstück.

Neuer kann auch kein Boschdienst.

5 Poligen Gruß

Ferdi

xs-martin Offline

Administrator


Beiträge: 2.033

09.02.2017 16:11
#3 RE: Lichtmaschienenregler antworten

Hallo Ferdi,

den Thread habe ich in den richtigen Bereich verschoben, weil die technische Diskussion nichts mit "Suche" zu tun hatte. Wir haben eine sehr klare Struktur im Forum; diese sollte möglichst erhalten bleiben.

Danke für den Hinweis, dass ich das Thema falsch verschoben habe. Entschuldige bitte. Jetzt sollte wieder jeder darauf Zugriff haben (was Du ja offenbar auch schon hattest).

Und es lag mir fern, Dir zu unterstellen, Du könntest nicht zwischen den 2 Steckern unterscheiden. Daher hatte ich das ja auch als Frage formuliert und nicht als Unterstellung oder dergleichen. Denn dann hätte ich etwas dazu beitragen können. Ich selber habe seit Jahren kein Motorrad mehr und kann daher nicht mal eben nachschauen gehen. Meine Erfahrungen, die ich gerne mit Anderen teile, ziehe ich daher allesamt aus meinen grauen Zellen. Davon abgesehen: vielleicht macht es Sinn, dass Du den beschriebenen 4-poligen Stecker mal anschaust und ggf. reinigst/austauschst. Der macht wohl desöfteren Ärger.

Dass ich immer wieder den Stecker-Zeigefinger hebe liegt einfach daran, dass ich schon so viel Murks gesehen habe. Lüsterklemmen und Obi-Quetschverbinder sind da an der Tagesordnung. Ich kann hier im Forum leider nicht immer erkennen, wer Lüsterklemmen nimmt und wer sich mit Crimpverbindungen auskennt. Wenn letzteres bei Dir der Fall ist, wirst Du mich umso mehr verstehen.

Ende gut - alles gut. Gehe ich recht in der Annahme, dass Du nun einen neuen Regler hast und Deine Suche somit erledigt ist?

Martin

Ferdi Offline



Beiträge: 143

09.02.2017 18:11
#4 RE: Lichtmaschienenregler antworten

Hallo Martin ,

nein ich suche immer noch.

Würde gern einen anderen Regler
anschließen , um meinen Neuen Regler vom
Verdacht des nicht funktionieren zu befreien.

Gruß Ferdi

Ferdi Offline



Beiträge: 143

10.02.2017 21:29
#5 RE: Lichtmaschienenregler antworten

Hallo,

hat sich erledigt ,
dank onkelheri.

Gruß Ferdi

 Sprung  
Xobor Xobor Community Software