Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Yamaha XS 1100 Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 430 mal aufgerufen
 Werkstatt - Einrichtungen und grundlegende Arbeiten
Blacky Offline



Beiträge: 61

15.05.2017 22:12
Vergaser Schwimmerstand mit durchsichtiger Schwimmerkammer prüfen antworten

Hallo Freunde,

vor Beginn der neuen Saison wollte ich endlich mal die Kraftstoffpegel in den Schwimmerkammern prüfen, da der Motorlauf
trotz penibler Synchronisation mich noch nicht überzeugen konnte.
Bei der Prüfung der Schwimmerstände mit der herkömmliche Methode, also mit Schiebelehre die Schwimmer auf Maß 24,7 -26,7mm prüfen und einstellen, hatte sich mein Verdacht erhärtet, daß Vergaser zwei ziemlich ausserhalb der Toleranz liegt.
Mit Gefühl an der kleinen Zunge etwas nachgebogen. Soweit so gut.
Vor Wiedereinbau der Vergaser wollte ich jedoch die tatsächlichen Schwimmerstände möglichst realistisch
überprüfen. Im Netz bin ich auf die "Schwalbe-Senfglasmethode" gestossen- das hört sich doch gut an!
Bei der Suche nach passenden Gläsern oder Bechern sind mir gleich 4 Einwegbecher einer renomierten
dt. Flugesellschaft in die Hände gefallen. Die Becher passen wirklich als Schwimmerkammern, wenn man ein wenig
den Becherrand verformt schnappen die Becher regelrecht ein. Als nächstes wurden die Vergaser auf einen ausnivellierten Tisch gestellt
und die Befüllung konnte beginnen. Statt Benzin hatte ich Alkohol(Spiritus) verwendet. Ja, die Dichte
ist geringfügig höher, aber es geht mir ja in erster Linie um die gleichmäßigkeit der Vergaserpegelstände.
Spritus ist wohl auch mit dem Bechermaterial (PS) verträglicher als Benzin.
Ich war recht überrascht daß schon im ersten Anlauf alle Pegel bei 10mm plus/minus 1mm lagen.
Ich hatte es dabei belassen und die Vergaser wieder montiert. Ohne erneute Synchonisation war der Motorlauf
deutlich runder und die Gasannahme reaktionsfreudiger. Voller Erfolg!
Die Methode mit der "durchsichtigen Schwimmerkammer" ist m.M. nach recht einfach und führt zu einem
überprüfbaren Ergebnis.
Die Becher haben übigens die Abmessungen Durchmesser oben/unten 70/50mm und Höhe ca.82mm.









Frohes gasen!
Wolfgang

onkelheri Offline




Beiträge: 305

16.05.2017 00:47
#2 RE: Vergaser Schwimmerstand mit durchsichtiger Schwimmerkammer prüfen antworten

Nicht schlecht... ich werde demnächst mal min. eine Schwimmerkammer opfern und mit Sehschlitz oder Bullauge versehen ;)

„Mit dem Grenzwert ist es ganz einfach so, wie mit dem Highlander: Es kann nur einen geben."

 Sprung  
Xobor Xobor Community Software