Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Yamaha XS 1100 Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 2.992 mal aufgerufen
 Motor - Getriebe
Ralf Bendlin Offline



Beiträge: 4

17.06.2018 11:45
kann Steuerkette bei Shimwechsel überspringen ? antworten

Moin. Wenn ich die Ventile einstellen will, und ich das Yamaha einstellwerkzeug verschraube um die Blätchen zu lösen, muss ich ja die Kurbelwellen gegen den Uhrzeigersinn ein bisschen drehen, so das sich die Sims lösen und ich sie herausnehmen kann. Kann es sein das sich beim Zurückdrehen gegen den Uhrzeigersinn die Steuerkette sich vom Ritzel an der Kurbelwelle abspringen kann?...?. Wenn ja mus ich vileicht den Steuerkettenspanner lösen damit die Kette drauf bleibt, weil ja beim zurückdrehen eine extreme Spannung auf der Steuerkettenführung entsteht. Wäre nett wenn einer eine Antwort darauf hätte. Gruß Ralf

Peter Kemm Offline




Beiträge: 1.245

17.06.2018 17:24
#2 RE: kann Steuerkette bei Shimwechsel überspringen ? antworten

Hallo Ralf,

bei halbwegs ordnungsgemäßem Zustand aller im Nockenwellenantrieb beteiligten Komponenten kann die Steuerkette nicht ab- oder überspringen, egal ob man die Kurbelwelle rechts- oder linksherum dreht - selbstverständlich wird der Steuerkettenspanner dafür nicht gelöst. Nur als zwei Beispiele die Themen Steuerkette ersetzen, Steuerzeiten einstellen und Steuerkettenspanner ausbauen - zahlreiche weitere sich mit Steuerketten- und Ventilspiel-Einstelldetails befassende Forumsthemen sind leicht zu finden.

Davon unabhängig würde ich empfehlen, daß Du vor dem Einstellen des Ventilspiels erst mal die Steuerkette überprüfst und den Kettenspanner korrekt einstellst.

Gruß, Peter

 Sprung  
Xobor Xobor Community Software