Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Yamaha XS 1100 Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 1.989 mal aufgerufen
 Gespanne u.ä.
DieterB aus W ( gelöscht )
Beiträge:

18.03.2010 20:44
XS / EML antworten

Hallo,
gibt es Gespannfahrer im Forum? Die EML 4.00x15 Rohrspeichen Felgen hinten fahren? Mich würde mal interessieren, wie man das Hinterrad rausbekommt, ohne die Bremsscheibe zu demontieren, und eine Kopie des Briefes weil bei mir nur 3.00x15 hinten eingetragen ist. Und welcher Reifen hinten maximal passt? 165/70 oder so?

Gruß Dieter

norgetrollstigen ( gelöscht )
Beiträge:

18.03.2010 21:47
#2 RE: XS / EML antworten

Hallo Dieter

ich fahre in meinem XS Gespann Rohrspeichenräder 4 x 15 von Carell. Ich bringe in die Originalschwinge einen 155/65/15 Reifen von Michelin.Wollte einen mit einem 65er Querschnitt wegen dem Abrollumfang. Breiter geht nicht in die Schwinge ohne Umbauten. Ich denke auf eine 4" Felge sollte auch kein breiterer Reifen.Die Bremsscheibe schraube ich immer ab, zwar blöd aber bei dem Reifenverschleiß meiner Meinung nach aber vertretbar.
Ich hoffe ich habe dir etwas geholfen.

Gruß aus Hohenlohe - Franken

DieterB aus W ( gelöscht )
Beiträge:

19.03.2010 19:47
#3 RE: XS / EML antworten

Tja, dann isses wohl so. Danke für die Infos. Ich habe nur 3.00x15 Felgen hinten eingetragen, könntest Du mir eine Kopie Deiner Eintragung zusenden? Dann Gehe ich mal zumTÜV und versuche das zu legalisieren

Danke, Dieter, (auch aus Franken, bei Bamberg)

rene aus ulm ( gelöscht )
Beiträge:

25.07.2011 20:01
#4 RE: XS / EML antworten

Hallo Dieter,

ich habe auch eine XS mit 4,00 x 15 EML Rohrspeichen. leider hat bisher niemand die Felgen eintragen lassen. Morgen habe ich mal wieder TÜV. Wenn Du mir eine Kopie deiens Fahrzeugscheines zukommen lassen könntest, wäre unheimlich nett. dann kann ich es mal gradziehen.

Viele Grüße
René aus Ulm

rene aus ulm ( gelöscht )
Beiträge:

27.07.2011 10:49
#5 RE: XS / EML antworten

Habe gestern erfolgreich den TÜV abgeschlossen
Habe nun die 4x15 EML-Felge mit 145/65 eingetragen. Alles ohne Problem

Beste Grüße aus Ulm, René

 Sprung  
Xobor Xobor Community Software