Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Yamaha XS 1100 Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 1.043 mal aufgerufen
 Motor
xs-martin Offline

Administrator


Beiträge: 2.092

24.06.2010 19:53
Abgerissene Zündkerze Thread geschlossen

Habe einen Motor mit abgerissener Zündkerze. Die Kerze ist bündig am Kopf abgerissen. Gibt es eine Möglichkeit, die Kerze heraus zu bekommen, ohne den Kopf abzubauen? Ich denke da an heiss machen und Rostlöser. Aber wie drehe ich die Kerze? Habe gelesen: einen Torx rein klopfen und links rum drehen oder auch einen Linksausdreher benutzen.

Klar, wenn die Keramik in den Brennraum bröselt, muss der Kopf runter, aber einen Versuch wäre es mir wert. Nun wollte ich erst mal in die Runde fragen, ob jemand schon Erfahrung damit hat und/oder einen guten Tipp.

Danke,
Martin

Steppel ( gelöscht )
Beiträge:

28.06.2010 20:11
#2 RE: Abgerissene Zündkerze Thread geschlossen

Hi Martin, Sachen gibts die gibt es nicht.
Kann mir nicht vorstellen wie Du den Rest rauskriegen könntest, ohne das was in den
Brennraum bröselt.
Würde, wenn der Kopf nicht runter soll ordendlich Caramba drauf tun und am nächsten Tag
versuchen den Rest rauszudrehen .
Bloss nicht kloppen, oder ähnliches. Dann muß der Kopf mit Sicherheit runter.
Aber warum dies hohe Risiko ?
Du riskierst einen derben Motorschaden.
Kopf runter und beim ersten mal starten mußt Du dann nicht "beeten" das alles gut gegangen ist.
Gruß
Steppel

XS Andreas ( gelöscht )
Beiträge:

28.06.2010 22:06
#3 RE: Abgerissene Zündkerze Thread geschlossen

Um den verbliebenen Rest der Zündkerze fachmännisch zu entfernen muss der Kopf runter.
Ein Fachwerkstatt (Motorrad/KFZ) kann dann durch Elektroerosion/Erodieren diesen verbliebenen Rest entfernen.

Es gibt aber auch Hau-Ruck-Methoden, wie hier zum Beispiel:
http://www.opel-problemforum.de/f2-antri...n-fordkopf.html

Ab Post #15 wird es interessant!
Aber Reste der Zündkerze, die eventuell im Zylinder verblieben sind,
durch Anlassen des Motors heraus zu blasen???

Gruß
XS Andreas

xs-martin Offline

Administrator


Beiträge: 2.092

29.06.2010 08:17
#4 RE: Abgerissene Zündkerze Thread geschlossen

Vielen Dank für Eure Tipps. Ich denke mittlerweile auch, es geht nur mit Kopf runter bauen. Vielleicht (!!!) geht auch was anderes. Aber wie Ihr schreibt, ist das Risiko zu hoch, dass Teile rein fallen. Danke nochmal.

Es eilt nicht, da der Motor in einem Motorrad steckt, das ich sowieso ausschlachte. Und dann, wenn der Motor draussen ist, ist ja auch genug Platz, um den Kopf runter zu nehmen (auch wenn's im eingebauten Zustand auch geht).

Martin

 Sprung  
Xobor Xobor Community Software