Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Yamaha XS 1100 Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 595 mal aufgerufen
 Suche
Sascha Offline



Beiträge: 24

28.07.2014 19:05
Clutch, Hub und Bolzen antworten

Hallo XS Gemeinde,

ich könnte mal eure Hilfe brauchen bei der Suche nach bestimmten Ersatzteilen für mein Yamaha XS 1100 Gespann.
Es handelt sich um ein XS 1100 2H9 Gespann mit EML Rohrspeichenrädern. Erstzulassung 1983.
Ich bin auf der Suche nach dem Zwischenteil, das die Verbindung zwischen Rad und Kardan bildet.
Laut Teileliste Seite E10 Punkt 10: 2H7-25366-00 Clutch, Hub und den sechs dazugehörigen Bolzen Teileliste Seite E10 Punkt 11: 90109-10491 Bolt.
Hat jemand von euch ne Idee, wo ich diese Teile bekommen kann?

Bin für jeden Tipp Dankbar! Ihr könnt mich auch gern per Mail anschreiben.

Falls ich was an Infos vergessen habe, oder der Beitrag im falschen Bereich gelandet ist, möchte ich dies entschuldigen.

[img]http://up.picr.de/19048736ia.jpg[/img]

[img]http://up.picr.de/19048764ls.jpg[/img]

Vielen Dank im Voraus Sascha

Hecky Offline




Beiträge: 189

29.07.2014 10:12
#2 RE: Clutch, Hub und Bolzen antworten

Hallo Sascha,
war dieses Teil nicht am EML Rad verschraubt?
Ansonsten müßte man sich dieses Teil(Mitnehmerverzahnung)vom orig.Hinterrad besorgen(incl.Bolzen)
Bei der Montage unbedingt die Ruckdämpfer im EML Hinterrad kontrollieren!!!!!!!
War damals ein zugeschnittener Gartenschlauch in Aluhülsen!!!!
Schrott ab Werk!
Es empfiehlt sich ein Umbau auf neue passende Silentblocks.
Also abmessen und "googeln".
Gruß Horst

Um mit der Welt zu kommunizieren muss man englisch können.Um sich mit den wichtigen Leuten zu unterhalten muss man schwäbisch können (Lothar Späth)

Sascha Offline



Beiträge: 24

29.07.2014 18:11
#3 RE: Clutch, Hub und Bolzen antworten

Hallo Horst,

in meinem Fall waren die Bolzen lose in das Hinterrad gesteckt, aber dafür an das Teil (Mitnehmerverzanung) verschweist.
Dies dürfte wohl auch der Grund sein, warum die Bolzen alle gerissen/gebrochen sind.

Gruß Sascha

 Sprung  
Xobor Xobor Community Software