Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Yamaha XS 1100 Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 2.353 mal aufgerufen
 Motor
Bramboy Offline




Beiträge: 5

30.07.2012 19:30
Zündkerze schief eingeschraubt Thread geschlossen

Hallo !
Ich habe mir eine XS 1100 Bauj. 83 zugelegt.
nun stelle ich fest,das die eine Zündkerze schief eingedreht ist.
wer kann mir da einen Rat geben was ich am besten mache ? ich habe die Kerze raus gedreht,sie geht aber sehr schwer wieder rein ,aber halt auch schief. Ich bedanke mich, Gruß Heiko..

Hecky Offline




Beiträge: 236

31.07.2012 14:07
#2 RE: Zündkerze schief eingeschraubt Thread geschlossen

Hallo Heiko
Ich weiß nicht wie du werkstattmäßig ausgerüstet bist,aber es gibt Helicoil Kerzengewinde Einsätze,die kann man im eingebauten Zylinderkopf nachschneiden bzw.eine neue Gewindewendel einsetzen.Andernfalls Kopf ausbauen und Kerzengewinde im Fachbetrieb(Motorinstandsetzung)nachschneiden und einsetzen lassen.Vielleicht hilft dir das Video weiter damit du siehst was gemacht https://www.youtube.com/watch?v=kTznTSQoUTUwird...Gruß; Hecky

Bramboy Offline




Beiträge: 5

31.07.2012 22:51
#3 RE: Zündkerze schief eingeschraubt Thread geschlossen

Hallo Hecky !
Ich bedanke mich für den Super Tipp.Selber werde ich das wohl nicht machen,.
da werde ich mir Fachmännische Hilfe holen müssen.die Maschine läuft allerdings auch nachdem ich neue Kerzen eingebaut habe
sehr gut, trotz der schiefen Kerze.Hast du da Erfahrung was so eine Reparatur kosten würde ?

Netten Gruß aus Hamburg.. Heiko

xs-martin Offline

Administrator


Beiträge: 2.503

01.08.2012 07:42
#4 RE: Zündkerze schief eingeschraubt Thread geschlossen

Ist die Kerze wirklich schief im Zylinderkopf? Parallel zur Wand oder im 90-Gradwinkel zum Boden stehen die Kerzen sowieso nicht. Sie sind immer ein wenig "schief". Meinst Du das vielleicht? Denn wenn Du das Gewinde zerstört hättest, würde das Moppett sicher nicht mehr gut laufen.

Bramboy Offline




Beiträge: 5

01.08.2012 17:58
#5 RE: Zündkerze schief eingeschraubt Thread geschlossen

Ich Denke mal das sie tatsächlich schief ist,den man kann noch so ca. 2 Umdrehung Gewinde von der Kerze sehen.
Weiter geht sie auch nicht rein.Aber ich habe sie heute gefahren und sie läuft echt super,ohne Rucken oder Aussetzer.
Bin auch heute gleich in die Werkstadt gefahren,um Die Kosten zu erfahren. Nun lass ich es ende Oktober machen,
kosten ca. 800,-Euro.das ist es mir aber auch meine alt "Miss Ellie" Wert !

Gruß und Danke !! Heiko,,

Hecky Offline




Beiträge: 236

01.08.2012 19:01
#6 RE: Zündkerze schief eingeschraubt Thread geschlossen

Hallo Heiko....meines Erachtens ist dieser Preis(800€)viel zu hoch gegriffen!!!!Da bekommst du ja fast ne komplette XS dafür.Frag nochmals detailliert nach,was da gemacht werden soll.Alles auflisten lassen was der oder die machen wollen,und dann hier posten.Wenn noch 2Umdrehungen des Gewindes zu sehen sind,kann die Kerze unmöglich auf Ihrem Dichtring aufsitzen!!!Folglich geht Kompression flöten.Man müßte das auch hören können(bläst ab)Auch kann dir die Kerze mitsamt Gewinde davonfliegen,alles schon passiert..Gruß Horst

PS.Ich gehe davon aus.daß du nur den ausgebauten Zylinderkopf zur Werkstatt bringst.....

Bramboy Offline




Beiträge: 5

01.08.2012 21:56
#7 RE: Zündkerze schief eingeschraubt Thread geschlossen

Hallo Hecky !
Leider habe ich von der Schrauberei keine Ahnung.
Der sagte mir das der Kopf runter muß und möglicherweise sogar der Motor raus muss,
weil die Stehbolzen so lang wären,das er den Kopf nicht so runter bekommt.
Er hat die Arbeit Std. mit60,- euro gerechnet und das mal 8 Stunden.
Die Dichtung mit ca. 100,-€ und den Reparatursatz mit 60,- €
Für die Arbeiten muss er auch die gesamte Windjammer Verkleidung Abbauen,was auch schon Zeit kostet.
Laufen tut die Maschine sehr gut und Bläst auch nicht ab !! Vielleicht Liest jemand aus meiner Umgebung mit Schrauber Erfahrung das hier,und hilft mir den Schaden zu beheben. Werkzeug habe ich bestimmt alles da.Aber ich finde
es schon sehr Nett von dir,mir hier mit Rat zu helfen, und Danke dir Herzlich dafür !

Gruß Heiko..

AndyNL Offline




Beiträge: 268

01.08.2012 21:58
#8 RE: Zündkerze schief eingeschraubt Thread geschlossen

800 euro pppffff ist viel geld wurde es für die helfte noch machen.
mfg Andy

Bramboy Offline




Beiträge: 5

01.08.2012 22:55
#9 RE: Zündkerze schief eingeschraubt Thread geschlossen

Hallo Andy ! ist das ernst gemeint von dir ?
Das wär na klar der Hammer,und von mir aus bitte machen !
Gruß Heiko..

Martini-Andy Offline




Beiträge: 805

03.08.2012 10:34
#10 RE: Zündkerze schief eingeschraubt Thread geschlossen

einem Andy kannst Du glauben, keine Frage
Und wer den Motor zum Zyl.-Kopfausbau abnehmen will, kann nicht schrauben
selbst den Zylinder kann man ohne Ausbau des Motors runterbekommen, ist ein bisschen Fummelei, aber wer fummelt denn nicht gern mal an Miss Elli

____________________________________________
Wir, die guten Willens sind, geführt von Ahnungslosen, versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen.
Wir haben soviel mit so wenig solange versucht, dass wir qualifiziert sind, fast alles mit nichts zu bewerkstelligen.

 Sprung  
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz