Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Yamaha XS 1100 Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 2.010 mal aufgerufen
 Vergaser
JRMaier Offline



Beiträge: 463

16.05.2010 19:24
FJ1100-Vergaser Thread geschlossen

Hallo,

mal wieder eine Frage eines Unbedarften!

Funktionieren FJ1100-Vergaser in der 2H9? Wenn ja, was muss geändert werden (Düsen, etc.)
Danke schon mal!

Schöne Grüße aus dem Taubertal

Jürgen

christian Offline




Beiträge: 146

17.05.2010 12:49
#2 RE: FJ1100-Vergaser Thread geschlossen

Hallo rein theoretisch könnte das gehen.
Im Xs1100 Wiki steht unter Vergaseralternativen manches, das getestet wurde aber nix von der FJ1100.
Es war für etliche Personen viel Arbeit das zu entwickeln.
Es gab auch Löcher im Kolben!
Ich glaube man ist heilfroh die Alternativen zu entwickelt zu haben und endlich fertig zu sein.
Die Lust wieder von vorne anzufangen wird sich in Grenzen halten.
Wenn Du was besseres weist schreib es in den Wiki es lebe die Vielfalt
mfG Christian

h.e.k. Offline




Beiträge: 14

30.08.2010 20:05
#3 RE: FJ1100-Vergaser Thread geschlossen

Hallo,

ich habe seid 2 Jahren (ca.7000km)die Vergaserbank von einer FJ1200 drauf.
Umbauten:
-Gaszug
-Anschluss für Zündverstellung (könnte mit Drosselung auch über Stutzenanschluss laufen ?! )
-Kaltstarter (geht natürlich auch mit Seilzug, wer mag)
-Deckel der Membrangehäuse (wegen der Optik)

Habe seinerzeit keinen vernünftigen Originalersatz gefunden und den Umbau auch noch nicht bereuht.

Gruß Harry

h.e.k. Offline




Beiträge: 14

17.11.2010 09:58
#4 RE: FJ1100-Vergaser Thread geschlossen

Ergänzung,

auf der Seite von TOPHAM MIKUNI sind Abstands- und Durchmesserangaben
unter : Kataloge / RS Flachschieber....
Es ist auch möglich Vergaser von anderen "Mopeds" zu verbauen.

Gruß Harry

Düsenstock »»
 Sprung  
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz