Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Yamaha XS 1100 Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 866 mal aufgerufen
 Motor
Bimbo Offline



Beiträge: 282

13.06.2011 19:56
Feder im Ölfiltergehäuse Thread geschlossen

Hallo Gemeinde,
bei uns ist eine Diskusion über eine Feder im Ölfiltergehäuse entbrannt (nicht die Feder im Bolzen). Einige sind der Meinung es wär ein Feder drin die den Fiter drückt auch ich war dieser Meinung. Heute habe ich Ölwechsel mit Filterwechsel gemacht und festgestellt das ich keine Feder habe. Weiß von euch jemand ob eine Feder eingebaut sein sollte und ob sie über oder unter den Filter kommt? In der Orginal Yamaha Rep.anleitung ist auch keine Feder zu sehen.

Gruß
Bimbo

XS-Rolf Offline

Administrator


Beiträge: 1.881

13.06.2011 20:39
#2 RE: Feder im Ölfiltergehäuse Thread geschlossen

Hallo Bernd.

Bei einigen XS 1100 Modellen variiert die Feder #6 minimal in der Länge.
Die Feder muss sein, sonst fließt das Öl ungefiltert neben dem - oder über dem Filter in die Ölkanäle.

Edit:
Bild gelöscht

Gruß
Rolf

_______________________________________________
Ich mache keine Rechtschreibfehler ... das sind Wortneuschöpfungen !!

Bimbo Offline



Beiträge: 282

13.06.2011 21:19
#3 RE: Feder im Ölfiltergehäuse Thread geschlossen

Junge Junge dann fahre ich ja schon 20 Jahre ohne funktionierenden Oelfilter.Dann gehe ich mal auf die Suche nach einer Feder.
Danke Rolf damit haben Patrick u Sascha doch Recht gehabt. Übrings die Diskusion kam beim Ölwechsel von Udo auf weil er seine Feder gesucht hat.

Ich hoffe wir sehen uns in Fredesloh
Bernd

 Sprung  
Xobor Xobor Community Software