Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Yamaha XS 1100 Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 1.245 mal aufgerufen
 Vergaser
jojo ( gelöscht )
Beiträge:

30.03.2014 21:21
wie Schwimmerachsen ausdrücken? Thread geschlossen

hallo

ich möchte die vergaser von meine 2h9 überholen . nach den winterstop qwalmt die xs sehr stark aus den linken auspuff und eine zündkerze ist immer nass.daher vermute ich das eine schwimmernadel festhängt. kompletter reperatursatz mit stellschrauben,schwimmernadeln,düsen usw ist schon bestelt.ich hatte vor jahren bei meine alte xs auch mal ein schwimmer undicht beim rausdrücken von der welle brach gleich ein stück vom vergaser ab,da war ein neuer vergaser fällig.gibt es noch spezialwerkzeug zum rausdrücken von die schwimmerwellen? oder kan man da selber was trixen.bin dankbar für alle tips

XS-Rolf Offline

Administrator


Beiträge: 1.885

31.03.2014 20:24
#2 RE: wie Schwimmerachsen ausdrücken? Thread geschlossen

Hallo Jojo.

Es geht mit einem Seitenschneider. Einfach vorsichtig mit der Schneide der Zange zwischen dem Kopf der Welle und dem Lagerbock zudrücken. Der Bolzen wird dadurch heraus gehebelt rutscht dann heraus.


Gruß
Rolf

_______________________________________________
Ich mache keine Rechtschreibfehler ... das sind Wortneuschöpfungen !!

Peter Kemm Offline




Beiträge: 1.265

02.04.2014 15:04
#3 RE: wie Schwimmerachsen ausdrücken? Thread geschlossen

kdg1100 Offline



Beiträge: 21

13.06.2014 12:00
#4 RE: wie Schwimmerachsen ausdrücken? Thread geschlossen

Moin JoJo.Es gibt ja schon viele Ideen die Bolzen der Schwimmer zu lösen und ich habe auch noch eine mit Erfolg ausprobiert. Zwei meiner Bolzen waren ganz bis zum Kopf an den Steg gepresst. So kam ich auch mit dem kleinsten Seitenschneider nicht hinter den Kopf. Lösung: Ein Fussnagelschneider. Der ist auf der einen Seite kaum angeschliffen und greift locker schwischen Kopf und Steg.Sieht auch aus wie ein Seitenschneider nur leicht gebogen und spitzer. Ist der Steg erstmal ein paar 10tel gelöst sollte es kein Problem mehr sein.
Gruß KD

 Sprung  
Xobor Xobor Community Software