Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Yamaha XS 1100 Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 1.151 mal aufgerufen
 Elektrik
xs-ralle Offline



Beiträge: 11

23.09.2010 13:07
Impulsgeber Grundplatte Thread geschlossen

Hallo zusammen,

habe meine XS 1100 2H9 gerade beim Yamaha-Händler zwecks Motoreinstellen gehabt.
Der sagte mir, meine Impulsgeber Grundplatte sei leicht defekt, doch leider gäbe es dieses Teil nicht mehr bei Yamaha.
Nun das verwundert mich nicht sehr, hat meine XS schließlich schon 31 Jahre auf dem Buckel.

Nun meine Frage:
Ich habe ein Angebot zu einer Impulsgeber Grundplatte einer XS 1100 S, 5K7. (Art.Nr.: 3H5-81683-10)
Passt dieses Teil auch in die 2H9 ?

Vielen Dank schon mal im voraus!

Grüße

Ralph

xs-martin Offline

Administrator


Beiträge: 2.515

23.09.2010 14:56
#2 RE: Impulsgeber Grundplatte Thread geschlossen

Habe mehrere Part Lists. Das Teil finde ich nur in einer, die sich "XS1100 Part List" nennt. Leider steht dort keine weitere Modellbezeichnung drin. Auf den ersten Blick sieht es aus, als wäre das die PartList für die 2H9. Zumindest ist der große Tank abgebildet. Die Bezeichnung lautet DIAPHRAGM ASSEMBLY. Es handelt sich aber um die Unterdruckdose. Ich weiss nicht, ob man die auch Impulsgeber Grundplatte nennt. Sie ist in der Anlage mit Nr 8 bezeichnet.

In den jeweiligen PartLists für die "E", "F" und "G" finde ich diese Nummer nicht.


Bei der E gibt es das Teil offenbar nicht einzeln, sondern nur die ganze Platte. Hier heißt sie 2H7-81671-10-00 BASE, PICKUP
Bei der F heißt die Nr 3H5-81683-09-00 DIAPHRAGM ASSEMBLY.
Bei der G heißt die Nr 3H5-81683-09-00 DIAPHRAGM ASSEMBLY. Weitere PartLists habe ich leider nicht.

Ich kann mir aber gut vorstellen, dass Du ein anderes Teil der Grundplatte meinst - oder eben die ganze Platte. Was genau ist denn kaputt an der Grundplatte? Für die Kabel gibt es einen Reparaturkit. Und ansonsten gibt es hier im Forum etliche Beiträge zum Thema - bis hin zu elektronischen Zündungen, die weder diese Unterdruckverstellung noch die Zündspulen mit vergossenen Kabeln benötigen. Ich habe in einer die "Bill-Zündung". In eine weitere will ich mir die Ignitech-Zündung einbauen. Die Bill-Zündung läuft bei mir mit grünen Dyna-Spulen und Gel-Akku hervorragend.

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
XS1100 Parts List.pdf
xs-ralle Offline



Beiträge: 11

23.09.2010 16:46
#3 RE: Impulsgeber Grundplatte Thread geschlossen

Vielen Dank für die Antwort. Das pdf ist sehr hilfreich.

Auf meiner PartList der 2H9 ist auch nur die ganze Platte als H7-81671-10-00 BASE, PICKUP eingetragen.
Defekt ist aber nur das von dir erwähnte DIAPHRAGM ASSEMBLY.
Ich wusste nicht, dass es dies auch einzeln gibt bzw. gab.
Teil Nr. 8 auf deiner PartList (8 3H5-81683-10-00 . DIAPHRAGM ASSEMBLY)

Habe nun auch eine Antwort vom Anbieter der kompletten Impulsgeber Grundplatte erhalten.
Er meint in seinen Unterlagen steht, dass die Platte leider nicht für die 2H9 passt.
Sieht jedoch ziemlich ähnlich aus wie die Abbildung in der PartList.

Dein Hinweis auf Alternativen scheitert wohl an meinem diesbezgl. KnowHow.
Anbei ein Bild von der Impulsgeber Grundplatte der XS1100 5K7

Ralph

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Impulsgeber-XS1100-5K7.doc
xs-martin Offline

Administrator


Beiträge: 2.515

23.09.2010 16:53
#4 RE: Impulsgeber Grundplatte Thread geschlossen

Eigentlich müsste Madbill davon reichlich haben. Er baut ja die alten Grundplatten um für seine elektronische Zündung. Dann müßte er diese Döschen ja noch haben. Vielleicht kontaktierst Du ihn mal. Oder gleich auf elektronische Zündung umbauen - lohnt sich!!!

Ich baue auch irgendwann mal eine um auf elektronisch. Dauert aber noch; sonst könnte ich Dir so ein Teil günstig überlassen. Oder Du fragst AndyNL hier im Forum mal.

Jörg E. Offline



Beiträge: 243

23.09.2010 21:27
#5 RE: Impulsgeber Grundplatte Thread geschlossen

Hallo Ralph ,

was meint denn der Yam Händler mit leicht defekt

du hast aber nicht zufällig das Problem mit den gebrochenen Kabeln der Sucherspule ? Steppel hier im Forum kann dir da weiterhelfen.

Gruß

Jörg

XS-Rolf Offline

Administrator


Beiträge: 1.982

23.09.2010 21:34
#6 RE: Impulsgeber Grundplatte Thread geschlossen

Hallo Ralph.

Die Grundplatten (Pickuphalter/Versteller) der 3x0 und US-Specials ab Ende 79 sind mit der 5k7 gleich.
Bei der 2h9 ist der Alutragrahmen der Grundplatte noch mit Langlöchern zur Zündverstellung versehen,
bei den oben genannten Modellen nur noch mit einfachen Bohrungen ohne Verstellung.

Ich bin mir aber immer noch nicht im Klaren, was dein Schrauber dort an Verschleiß festgestellt haben soll. Das/der Rotationlager/ring das die Grundplatte bei der Verstellung führt, verschleißt ehr nicht, sondern abgelagerter Dreck und altes Fett hemmt die Beweglichkeit der Grundplatte.
Die lässt sich leicht zerlegen und wieder Fit machen.

Den einigen Verschleiß könnte ich mir an der Stiftbohrung des Hebelarms der Unterdruckdose zur Grundplatte vorstellen.

Ich hoffe ja nicht, das dein Schrauber die pumpende Bewegung der Grundplatte bei laufendem Motor als Verschleiß meint .......


Gruß
Rolf

_______________________________________________
Ich mache keine Rechtschreibfehler ... das sind Wortneuschöpfungen !!

 Sprung  
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz