Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Yamaha XS 1100 Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 894 mal aufgerufen
 Motor
Harkon Offline




Beiträge: 137

05.04.2011 18:48
Welche Kupplungsbeläge Thread geschlossen

Hallo zusammen,

da bei mir demnächst neue Kupplungsbeläge fällig sind, hab ich mich mal in der Bucht umgesehen und Preisunterschiede von fast 40 Euro für den Satz festgestellt.

Daher wollt ich mal fragen ob ihr einen bestimmten Hersteller empfehlen könnt bzw. ob ihr gute oder schlechte Erfahrungen gemacht habt?

Zur Auswahl stehen ja die üblichen Verdächtigen wie Lusas, EBC, Vesrah und TRW.

Gruß
Heiko

xs-martin Offline

Administrator


Beiträge: 2.503

05.04.2011 19:38
#2 RE: Welche Kupplungsbeläge Thread geschlossen

... hab mal die Billigen von Louis eingebaut und sie gingen. Habe aber keine Langzeiterfahrung damit.

Martin

Pyramidenverleih Offline



Beiträge: 175

05.04.2011 20:00
#3 RE: Welche Kupplungsbeläge Thread geschlossen

Hallo Heiko,
also ich habe in Meiner eine Kupplung von Lukas verbaut und dazu noch die verstärkten Kupplungsfeder von Lukas. Mit der Kombination habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Ob die verstärkten Kupplungsfedern nötig waren, sei dahin gestellt, weil dann die Kupplung etwas schwerer geht. Jedoch würde ich die Kupplungsfedern auch tauschen.
Viele Grüße vom Lech Uwe

PeterM Offline




Beiträge: 87

05.04.2011 23:06
#4 RE: Welche Kupplungsbeläge Thread geschlossen

Hi .
Ich habe mit den LUCAS belägen auch nur Gute erfahrungen gemacht.
Mit und ohne die Verstärktenfedern .

Gruß Peter

Harkon Offline




Beiträge: 137

06.04.2011 10:09
#5 RE: Welche Kupplungsbeläge Thread geschlossen

Vielen Dank für die Antworten,

dann werden es wohl Lucas werden.
Verstärkte Federn von EBC hab ich schon drin.

Gruß
Heiko

 Sprung  
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz