Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Yamaha XS 1100 Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 585 mal aufgerufen
 Fahrwerk - Rahmen - Federung - Bremsen
franzos92 Offline



Beiträge: 33

07.02.2020 07:45
Lenkradschloss Zitat · Antworten

Hallo zusammen,
kann mir jemand weiterhelfen und mir sagen, wie ich das Lenkradschloss ohne passenden Schlüssel (Schlüssel verloren...) aus dem Rahmen bekomme? Bringe demnächst den Rahmen zum Entlacker und würde dafür gerne das Schloss ausbauen.
Freue mich über Antworten! Danke euch!

Grüße aus BW
Alex

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Schloss.jpg Schloss2.jpg
xs-martin Offline

Administrator


Beiträge: 2.503

07.02.2020 08:35
#2 RE: Lenkradschloss Zitat · Antworten

Hallo Alex,

ich kann auf dem Foto leider nicht erkennen, ob der "Deckel" vom Lenkradschloss schon runter ist. Sieht mir fast so aus. Denn das ist der erste Schritt. Jetzt kannst Du das Schloss mit Lock-Picking-Werkzeug knacken. Oder Du bohrst es raus. Dann sollte sichergestellt sein, dass Du nur gerade ins Schloss bohrst und nicht in den Rahmen. Ggf. hast Du um die Ecke einen Schlüsseldienst, der Dich gegen Trinkgeld unterstützt. Denn Lockpicking-Werkzeug kostet ja auch Geld - und Übung.

Martin

Gerhard Höss Offline



Beiträge: 225

10.02.2020 00:32
#3 RE: Lenkradschloss Zitat · Antworten

.... Lenkräder gibts bei Autos ...
Es sollte Lenkerschloss heissen .
Martin hat recht . Ausbohren ist ne einfache Sache . Neimann Ersatzschlösser werden jede Menge angeboten .
Gruss Gerhard

Ferdi Offline



Beiträge: 183

10.02.2020 07:22
#4 RE: Lenkradschloss Zitat · Antworten

aber ganz vorsichtig ,
nicht wie ich.
ich habe es komplett rausgebohrt.javascript:returnTag('')

xs-martin Offline

Administrator


Beiträge: 2.503

10.02.2020 10:02
#5 RE: Lenkradschloss Zitat · Antworten

Lock Picking ist auch einfach, so lange das Schloss an sich noch geht.

Gerhard Höss Offline



Beiträge: 225

11.02.2020 00:19
#6 RE: Lenkradschloss Zitat · Antworten

...man nimmt erst einen kleinen Bohrer , so ca. 4 mm , bohrt ins weiche Messing bis man an den gehärteten Stahlzapfen ankommt .Spürt man deutlich .
Danach grössere Bohrer , über so 7 bis 10 mm . Damit räumt man das Messing fast komplett raus . Dann kommt der Rest von selber raus , ist doch eine Feder dahinter .
Eine leichte Sache ...
Gruss Gerhard

Ferdi Offline



Beiträge: 183

11.02.2020 06:31
#7 RE: Lenkradschloss Zitat · Antworten

hab das mal in den fühen 80ziger
gemacht, an einer Yamaha 750,

meine mich zu Erinnern
das der äußere Messingring stehen bleiben muß.

Das neue Schloß paßte nicht,
war im Durchmesser zu klein

Gerhard Höss Offline



Beiträge: 225

12.02.2020 00:06
#8 RE: Lenkradschloss Zitat · Antworten

... da ich Motorräder restauriere hab ich das schon öfter gemacht .
Alles Messing muss raus , die lieferbaren Schlösser, ob Neimann oder nicht , passen perfekt , haben den passenden Durchmesser da genormt . Jedenfalls bei Rahmen die in Deutschland verkauft und zugelassen worden sind .
Was anderes ist es bei Motorrädern die wo anders verkauft worden sind , z. B. hab ich mal nen Rahmen aus Holland hier gehabt , da war das Sperrschloss deutlich grösser und ich hab auch kein Passendes bekommen dafür .
Gruss gerhard

Ferdi Offline



Beiträge: 183

12.02.2020 07:39
#9 RE: Lenkradschloss Zitat · Antworten

vielleicht war die Kiste
aus Holland ,
keine Ahnung.

Hab sie in Deutschland gebraucht gekauft.
Hab dann für den Tüv
ne dicke Kette mit Schloß besorgt.

hawkeye666 Offline



Beiträge: 71

13.02.2020 17:47
#10 RE: Lenkradschloss Zitat · Antworten

Hallo ,
Die größeren Lenkradschlösser gibt es bei Werner Meier oder Irin der Bucht .
Passend zb . Von der alten Vmax da die ersten Modelle Grau Importe waren .
Gruß
Thomas

xs-martin Offline

Administrator


Beiträge: 2.503

13.02.2020 19:14
#11 RE: Lenkradschloss Zitat · Antworten

Ausmessen und googlen....

franzos92 Offline



Beiträge: 33

05.05.2020 22:23
#12 RE: Lenkradschloss Zitat · Antworten

Hallo zusammen und Entschuldigung für die späte Antwort.
Habe das Schloss durch aufbohren heraus bekommen. Dabei ist mir das Schloss komplett kaputt gegangen, so dass ich jetzt nicht weiß, welches ich neu kaufen soll/kann.
Kann mir vllt jemand bitte einen Link zur Verfügung mit dem ich ein neues kaufen kann? Recht herzlichen Dank an Alle!! :)
Grüße
Alex

Gerhard Höss Offline



Beiträge: 225

06.05.2020 00:44
#13 RE: Lenkradschloss Zitat · Antworten

... mess den zylindrischen Teil der Schlossführung mit einem Messschieber aus und schreib das hier .
Dann kommt raus ob die hier gebräuchlichen Schlösser passen .
Gruss Gerhard

franzos92 Offline



Beiträge: 33

08.06.2020 10:45
#14 RE: Lenkradschloss Zitat · Antworten

Thema ist erledigt. Danke euch, habe nun ein passendes gefunden! Danke!

 Sprung  
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz