Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Yamaha XS 1100 Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 909 mal aufgerufen
 Hilfe gesucht - Hilfe anbieten.
Timpe Offline



Beiträge: 1

05.03.2021 14:42
CDI Zitat · Antworten

Ich suche eine CDI für eine 5K7 Baujahr 1980. Hat da irgendwer eine ?
Ich habe auf 2 Zylinder keinen Funken mehr, mein Mechaniker sagt, die Zündspulen sind in Ordnung, die CDI ist defekt.
Oder kann die jemand reparieren ?
Gruß,
Timpe

Gerhard Höss Offline



Beiträge: 225

06.03.2021 23:41
#2 RE: CDI Zitat · Antworten

da gibts Reparaturanbieter im Netz ...
Gruss Gerhard

Gerhard Höss Offline



Beiträge: 225

09.03.2021 00:09
#3 RE: CDI Zitat · Antworten

Nachtrag:
Das ist mir auch schon 2 mal passiert . Gut dass man auf 2 Zylindern wenigstans heimkommt . Hab die CDI dann immer reparieren lassen . Geht aber doch ins Geld , die machen das leider nimmer für ein paar Hosenknöpfe .
Wenn man ne 5 k 7 hat wie ich , dann kann man die CDI von ner 2H 9 nehmen , dann gehtse wieder auf 4 Zylindern . Aber nicht mehr wie 120 weil die Zündkurve nicht passt . Damit lässts sich besser heimkommen wie mit der Schüttelei mit 2 Töpfen .
Wie das ist bei ner 2H9 und der CDI von der 5K 7 , das weiss ich nicht .
Ich nehm deswegen immer ne CGI mit , früher hatte ich ne 2H9 Box dabei , die kriegt man recht günstig . Hab mir aber nun eine für die 5 K7 besorgt .
Gruss Gerhard

xs-martin Offline

Administrator


Beiträge: 2.503

09.03.2021 07:47
#4 RE: CDI Zitat · Antworten

... oder auf Ignitech umsteigen. Dann kann man auch andere Zünspulen verbauen, zB Dyna

Pyramidenverleih Offline



Beiträge: 175

09.03.2021 20:28
#5 RE: CDI Zitat · Antworten

Hallo zusammen,
der Grund, dass die 5k7 mit der 2h9 Box nur 120 geht liegt nicht an der Zündkurve. Es liegt schlicht daran, dass die 2h9 einen Fliehkraftregler hat und die 5k7 nicht.
Viele Grüße vom Lech
Uwe

onkelheri Offline




Beiträge: 380

16.08.2021 11:57
#6 RE: CDI Zitat · Antworten

Hallo Miteinander , gruß aus dem GrouondZero,

Fliehkraft oder Unterdruck? oder nur das eine oder das andere ... 1 Zündbox habe ich jedenfalls noch ... wer noch eine braucht ... ich gucke nachher mal was das für eine ist ... rückmeldung über Funktelefon bitte.

Nebenbeibemerkt habe ich auch immernoch den 11ooer Motor, mit Paradontose im Getriebe! Der geht jetzt für 200€uro weg an Selbstabholer ...

Gruß Heri

"mens sana in carburetor sano" ©by onkelheri

xs-martin Offline

Administrator


Beiträge: 2.503

24.08.2021 17:57
#7 RE: CDI Zitat · Antworten

Zitat von onkelheri im Beitrag #6
Nebenbeibemerkt habe ich auch immernoch den 11ooer Motor, mit Paradontose im Getriebe! Der geht jetzt für 200€uro weg an Selbstabholer ...


Am besten unter "Biete" einstellen. Unter "Hilfe" wird man seltener danach suchen....

XSIronpig Offline




Beiträge: 251

25.08.2021 23:13
#8 RE: CDI Zitat · Antworten

Moin,

bei der 2H9 läuft die 5K7 bzw. 3X0-CDI nicht ordentlich, umgekehrt auch nicht.

5K7 bzw. 3X0-CDI sind untereinander tauschbar, aber nur mit der Zündung ohne Fliehkraftverstellung.

Auf den Blauen bzw. Gelben Aufkleber achten. 2H9 hat keinen Aufkleber, daher leicht zu unterscheiden.

Da ja Martin so grosszügig, wie er ja nunmal ist, die IgniTech anbietet, wird er die ja sicher flott liefern können oder die Bezugsquelle nennen!

Greets Ironpig

xs-martin Offline

Administrator


Beiträge: 2.503

26.08.2021 08:46
#9 RE: CDI Zitat · Antworten

Zitat von XSIronpig im Beitrag #8
Da ja Martin so grosszügig, wie er ja nunmal ist, die IgniTech anbietet, wird er die ja sicher flott liefern können oder die Bezugsquelle nennen!


Ja, auf alle Fälle. Wir haben Anfangs ca 10 Euro "verdient" pro Zündung. Davon haben wir jedoch viele gefahrene Kilometer, Telefonate und Hirnschmalz "bezahlt". Mal eben zum Metallbauer fahren, neue Kurven austesten, nochmal zum Metallbauer, Support, Versand nach Tschechien von einer Zündung, die der Kollege durch Überspannung zerschossen hat, etc etc. Uwe und ich sehen das nach wie vor als Hobby. Unsere Kosten haben wir nicht eingespielt. Dennoch bieten wir das KnowHow mittlerweile kostenlos an.

Übrigens: über die 10 Euro hat sich mal jemand maßlos aufgeregt. Danke für diesen Arschtritt.

Martin

onkelheri Offline




Beiträge: 380

21.09.2021 02:03
#10 RE: CDI Zitat · Antworten

Den nehme dir / euch gerne ab. Diesen Arschtritt ... darüber regen sich nur Leute auf, denen nur ihre eigene Zeit etwas wert zu sein scheint.

Für meine Minute verlange ich Werktags 5o cent und am Wochenende nach Freitag 15uhr bis Samstag 24uhr 1€, des Sonntag's 2€. Das ist für so manche Spezialisten die hier am Ring um die Goldene Annanas fahren immernoch pillepalle: die freuen sich wenn ihnen geholfen wird. Und da sind schon Kerzengewindereparaturen nach meiner Methode auch an Rennwagen durchgeführt sowie Ölkühler und Lenkhydraulikschläuche aus dem Kram zusammengesucht und hergestellt worden.

Das ich das nicht immer verlange und auch nicht immer verlangen kann weiß ich und das mache ich auch nicht. Aber wir Plattfußindianer vom Stamm der Carburatori sind nun mal eine aussterbende Spezies ...

Merke: " Wo kein Dank beim Empfänger, da ist die Gabe kein Segen!"

Gruß Heri

"mens sana in carburetor sano" ©by onkelheri

 Sprung  
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz