Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Yamaha XS 1100 Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 662 mal aufgerufen
 Fahrwerk
guiadexs ( gelöscht )
Beiträge:

28.03.2010 12:14
Gabelbrückenwechsel Thread geschlossen

handlichkeitsverbesseung durch 5k7 gabelbrücken in 2h9 möglich?
die gabelstandrohraufnahmen in der unteren 5k7 gabelbrücke liegen um einiges näher am lenkkopf,wenn man diese in der 2h9 verbaut, müßte theoret.die gabel demnach steiler stehen und die xs doch im handling etwas agiler sein-jemand schon malausprobiert?
gruß guiadexs

Peter Kemm Offline




Beiträge: 1.265

30.03.2010 21:27
#2 RE: Gabelbrückenwechsel Thread geschlossen

Hallo Frank,

ich habe zwar bereits 1979 einen Gabeltausch an der 2H9 vorgenommen, wie an mehreren Stellen im Forum nachzulesen, aber unter Beibehaltung der Original-Gabelbrücken. Nachdem es einigen Aufwand gekostet hat, meiner XS das Hochgeschwindigkeitspendeln abzugewöhnen, bekomme ich etwas Bauchweh bei dem Gedanken an eine steiler stehende Gabel, denn eine solche Änderung der Fahrwerksgeometrie würde sich ja wiederum gegenteilig zur erreichten Verbesserung auswirken.

Aber sicherlich haben andere Forumsteilnehmer diesen Umbau schon durchgeführt, sie müßten halt mal von ihren Erfahrungen berichten. In Anfängerfrage Gabel 2H9 - 5K7 wird darauf nur ansatzweise eingegangen. Rolf äußert sich dort zu den Unterschieden zwischen 2H9- und 5K7-Gabel, von steiler stehenden Standrohren lese ich da allerdings nichts, was wiederum bedeuten könnte, daß in der 5K7 der Lenkkopf selbst flacher angestellt ist - ich weiß es nicht. Was man in nahezu allen 'Gabel-Beiträgen' vermißt, ist der wichtige Hinweis, daß die Standrohre bei Gabel-Revisionen weder absichtlich noch versehentlich verdreht werden dürfen.

In den nächsten Tagen schaue ich nochmal ins alte Forum rein, ob sich dort eine konkrete Aussage zu einem Umbau 2H9-Rahmen + 5K7-Gabelbrücken findet - erinnern tu ich mich an einen solchen Beitrag nicht.

Gruß, Peter

guiadexs ( gelöscht )
Beiträge:

30.03.2010 21:59
#3 RE: Gabelbrückenwechsel Thread geschlossen

danke dir,der lenkkopf der 5k7 ist tatsächlich wesentlich flacher-hochgeschwindigkeitspendeln hatte ich auch bei vollgas noch nie.ich werde es demnächst einfach mal umbauen-versuch macht kluch.
gruß guidexs

Peter Kemm Offline




Beiträge: 1.265

02.04.2010 22:23
#4 RE: Gabelbrückenwechsel Thread geschlossen

Beim Durchsehen des alten Forums von seinem Beginn ca. Mitte 2004 bis Anfang 2007, als dort eine neue Nervensäge namens Peter auftauchte (später mit Vollnamen Peter Kemm wegen multipler Namensgleichheiten im Forum), konnte ich leider keinen Beitrag finden, der sich mit dem Einbau von 5K7-Gabelbrücken in die 2H9 befaßte - es bleibt trotzdem die Chance, daß ich einen solchen Beitrag schlicht übersehen habe.

Gruß, Peter

 Sprung  
Xobor Xobor Community Software