Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Yamaha XS 1100 Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 930 mal aufgerufen
 Motor
Hecky Offline




Beiträge: 193

10.06.2010 15:12
Motorklingeln Thread geschlossen

Hallo zusammen
Ich habe heute festgestellt(war nicht zu überhören),daß der Motor meiner XS zwischen 4000 und 5000U/min. anfängt zu klingeln.Allerdings nur bei heißem Motor(90-100 Grad Öltemperatur)und wenn er unter Belastung ,etwa langgezogene Bergauffahrt oä aus niederen Drehzahlen beschleunigt wird.Zündung habe ich mit dem Stroboskop überprüft.Stimmt genau,ebenso die Fliehkraftverstellung.Unterdruckverstellung funktionert.Woran kanns denn dann noch liegen?Superbenzin war drin.
Bedanke mich schon mal für jeden Tip.
Hecky

XS-Rolf Offline

Administrator


Beiträge: 1.881

13.06.2010 23:14
#2 RE: Motorklingeln Thread geschlossen

Hallo Hecky.

Motorklingeln entsteht ja meist nur durch falsche Steuerzeiten oder durch Benzin mit zu wenig Oktan für die passende Motorabstimmung.
Bei der XS 1100 ist es egal ob die Super oder Normal fährst, da sie für beides ausgelegt ist.

Was bei dir sein könnte:
Mechanischer Fliegkraftregler hängt fest,
die Verstellung auf der Zündungsgrundplatte verstellt nicht mehr weit genug,
Bei einer 3x0 oder 5k7 (falls du so was fährst) hat die TCI einen Schaden und verstellt die Frühzündung elektrisch nicht mehr,
Steuerkette ist mal ein oder zwei Zähne über gesprungen,
Ventilspiel stimmt nicht mehr,
oder du hat gepanschten Sprit getankt !


Gruß
Rolf

_______________________________________________
Ich mache keine Rechtschreibfehler ... das sind Wortneuschöpfungen !!

 Sprung  
Xobor Xobor Community Software