Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Yamaha XS 1100 Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 574 mal aufgerufen
 Motor - Getriebe
XS-Ulli Offline




Beiträge: 41

12.02.2021 17:05
Motorblock neu lackieren Zitat · Antworten

Hallo in die Runde,

Mein Projekt (kompletter Neuaufbau einer 2H9) nährt sich langsam dem Ende.
Was mir nur noch fehlt: suche eine Firma, die mir den Motor neu lackiert (schwarz seidenmatt) Er ist sauber (wurde von einer Fachfirma trockeneisgestrahlt) und kann so lackiert werden.
Kennt jemand von euch im Großraum Bremen/Oldenburger Münsterland einen entsprechenden Lacker?
Kann jemand von euch evtl. einen empfehlen?

Freue mich über eure Antworten.

Gruß aus Vechta, Ulli

16V fährt jede Sau

carstenXS1100S Offline




Beiträge: 98

13.02.2021 11:23
#2 RE: Motorblock neu lackieren Zitat · Antworten

Hallo Ulli,
ich habe bei meinen beiden XS 1100 zumindest die Zylinder selber mit temperaturbeständigem schwarzen Lack in matt lackiert. Anschließend habe ich die Seiten wieder mit feinem Sandpapier freigelegt; das alles hält nun schon einige Jahre. Ich persönlich habe beim Lackieren mit Sprühdosen an Motoren bisher immer nur positive Erfahrungen gemacht. Bei meiner Z 1300 von Kawa habe ich den kompletten Motor mit einem bis 600 Grad haltenden silbernen Lack überzogen; auch wenn nach längerer Standzeit mal ein wenig Öl aus den Dichtungen kommt, macht das dem Lack nichts aus! Abklebearbeiten vor solchen Aktionen dauern natürlich immer sehr lange, doch der Erfolg entschädigt

Gruß, Carsten Schäfer

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
IMG_4595.JPG
XS-Ulli Offline




Beiträge: 41

15.02.2021 19:30
#3 RE: Motorblock neu lackieren Zitat · Antworten

Hallo Carsten,

Danke für deine Rückmeldung.
Die Kawa sieht ja echt gut aus, Kompliment!
Habe jetzt eine Firma gefunden, die den Motor pulvert. Die Kanten der Kühlrippen werde ich wohl selbst wieder blank bekommen... Müsste auch klappen, wenn der Motor im Rahmen hängt (ohne Auspuff, Vergaserbatterie und Tank).

Gruß, Ulli

16V fährt jede Sau

 Sprung  
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz