Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Yamaha XS 1100 Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 58 Antworten
und wurde 3.198 mal aufgerufen
 Elektrik - Zündung - Licht - Instrumente
Seiten 1 | 2 | 3
Klemens Offline



Beiträge: 112

19.12.2020 23:49
#51 RE: Lauft nicht ordentlich: Vergaser oder Zündung? Zitat · Antworten

Hallo Rolf. Schau Dir mal die Enden der Zündkabel an. Die Kerzenstecker werden ja ca. 1cm auf die Kabel geschraubt. Bei alten Kabeln und öfteren Steckerwechsel sind die Lizen in dem Zündkabel oft schon völlig weg und dann ist kein Kontakt da. Habe 1cm von den Kabeln abgeknipst und Alles war ok. Prüfe aber vorher ob Deine Kabel dann noch lang genug sind. Aber bei allen 4 Steckern gleichzeitig....das hatte ich auch noch nicht. Vorher Stecker durchmessen schadet ja auch nicht. Vielleicht klappt es ja. Gruss Klemens

xs-martin Offline

Administrator


Beiträge: 2.502

20.12.2020 09:16
#52 RE: Lauft nicht ordentlich: Vergaser oder Zündung? Zitat · Antworten

Hallo Rolf,

auf das "Verschrauben" der Stecker hatte ich ja schon hingewiesen. Klemens hat es nochmal detaillierter beschrieben. Danke dafür. Und entschuldige bitte, wenn mein letzter Beitrag ein wenig sarkastisch war. Ich kann mich des Eindrucks nicht erwehren, dass Du einfach irgendeine Idee hast, um dann damit in die Runde zu schießen. Ich kann nur nochmal sagen: geh systematisch vor!

Es gibt bei der XS1100 fast kein Problem, was hier nicht schon diskutiert wurde. Die Threads mal durchlesen hilft sicherlich. Besteht Deine gesamte Zündanlage nun wieder aus Komponenten von einem Modell? Oder probierst Du immer noch eine Mischung aus 5K7 und 2H9 - oder was auch immer?

Übrigens: zum Abschneiden der Kabel wäre eine Kabelschere sinnvoller als ein Seitenschneider oder gar eine Kombizange, um das Kabel nicht zu quetschen. Im Notfall tuts auch ein guter (!!!) Seitenschneider. Nicht dass Du hier was verschlimmbesserst.

Wie schauen die Zündkabel unmittelbar an der Zündspule aus? Abgeknickt? Intakt? Und, wenn ich da so direkt sein darf, wärst Du heute mit einer Ignitech und 2 x Dyna-Spulen bereits fertig; und das wahrscheinlich zu einem günstigeren Kurs. Was hat die Reparatur der Box gekostet, wenn ich fragen darf?

Schöne Grüße
Martin

PS. im Zweifel telefonieren wir nochmal. Melde Dich einfach.

rosche Offline




Beiträge: 118

20.12.2020 20:22
#53 RE: Lauft nicht ordentlich: Vergaser oder Zündung? Zitat · Antworten

Vielen Dank für eure Anteilnahme.
Ich glaube nicht, dass mit der Ignitech alles ok wäre. Ich habe zwei reparierte tci's und mit beiden funzt nix.
Ich tausche jetzt mal die Zündspulen aus und prüfe die Kerzenstecker und ihre Anschlüsse.
Gruß aus HH

Rolf

Mopped-Jahr 57

Pyramidenverleih Offline



Beiträge: 175

20.12.2020 22:22
#54 RE: Lauft nicht ordentlich: Vergaser oder Zündung? Zitat · Antworten

Hallo Rolf,
Kauf dir NGK Zünkerzenstecker mit der Endung 05F z.B. LB05F. Die Fahre ich schon immer. Der Zündung ist das der Stecker egal. Die funktionieren mir original Spule, Dyna Spulen, original Zündung oder Ignitech Zündung oder Dyna Zündung.... ist egal. Sie funktionieren. Damit hast du eine Fehlerquelle weniger. Ich glaube es sind 5kOhm Stecker, wegen der 5 in der Bezeichnung.
Viele Grüße von Lech
Uwe

xs-martin Offline

Administrator


Beiträge: 2.502

21.12.2020 07:11
#55 RE: Lauft nicht ordentlich: Vergaser oder Zündung? Zitat · Antworten

Zitat von rosche im Beitrag #53
Ich glaube nicht, dass mit der Ignitech alles ok wäre.


Bei Flickwerk nicht. Das ist klar. Mit der Ignitech, neuen Zündspulen nebst Kabeln und Steckern, dem Stilllegen Sowohl der Fliehkraft- als auch der Unterdruckverstellung hättest Du nahezu alle Fehlerquellen ausgeschlossen bzw. behoben. Ist ja nur ein Vorschlag....

Was hat die Reparatur der Zündbox gekostet?

rosche Offline




Beiträge: 118

03.01.2021 10:44
#56 RE: Lauft nicht ordentlich: Vergaser oder Zündung? Zitat · Antworten

Moin und ein gutes Neues Jahr.
So, nun läuft sie wieder.
Zündbox wurde ja repariert und dann ging garnix mehr.
Kein Strom an der Box und an den Zündspulen.
Hab den Killschalter gereinigt und diverse Steckkontakte mit Kontaktspray behandelt und nachgebogen. Das war's dann.
Probefahrt folgt, sobald das Wetter besser ist.
Gruß aus HH
Rolf

Mopped-Jahr 57

xs-martin Offline

Administrator


Beiträge: 2.502

04.01.2021 07:14
#57 RE: Lauft nicht ordentlich: Vergaser oder Zündung? Zitat · Antworten

Hallo Rolf,

gratuliere! Der Killschalter, der alte Übeltäter....

Martin

rosche Offline




Beiträge: 118

05.01.2021 10:26
#58 RE: Lauft nicht ordentlich: Vergaser oder Zündung? Zitat · Antworten

Ne, Martin,
der war's eigentlich nicht.
Den hatte ich schon früher überholt.
Die Steckverbindungen des weissroten Kabels zur Zündbox bzw. zu den Zündspulen
waren unsichtbar korrodiert.
Deswegen die lange Suche.
Gruß aus HH
Rolf

Mopped-Jahr 57

rosche Offline




Beiträge: 118

21.02.2021 18:43
#59 RE: Lauft nicht ordentlich: Vergaser oder Zündung? Zitat · Antworten

Nahmt,
Wetter gut heute, Zeit für Probefahrt nach all den Problemen. Mopped läuft bestens. Reparatur der Zündbox war erfolgreich.
Schade nur, dass alle Treffen abgesagt wurden. Aber wir können ja auch so mit Freunden durch die Landschaft fahren.
Schönen Abend
Rolf

Mopped-Jahr 57

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz